Startseite | Landhaus-Einrichtungen | Heimtextilien im Landhaus

Heimtextilien im Landhaus

« Kuschelweiche Accessoires für das Landhaussofa »

Mit der Dekoration runden Sie die Raumgestaltung im Landhausstil individuell ab und sorgen dafür, dass Sie sich in den privaten Gefilden wohlfühlen. Wohntextilien aus natürlichen Materialien sind ideal für die ästhetische Signatur. Sie beleben das Flair und bereichern die Einrichtung mit ihren funktionalen Eigenschaften. Denn die weichen Wolldecken und Kissen laden Sie dazu ein, entspannte Momente komfortabel zu genießen.

Textilien aus reiner Wolle fürs gemütliche Wohnzimmer

Nach den Herausforderungen des Tages wenden Sie sich den vergnüglichen Aspekten des Lebens zu. Schon beim Betreten des Wohnzimmers hebt sich die Stimmung, weil das angenehme Ambiente ihre Sinne umgarnt. Dazu tragen nicht zuletzt die Heimtextilien im Landhaus bei, mit denen Sie Ihre Einrichtungsideen gekonnt abrunden. Während Landhausmöbel den Raum langfristig charakterisieren, lassen sich die dekorativen Accessoires spontan austauschen. Nutzen Sie diese Möglichkeit nicht nur, um den Einrichtungsstil zu verändern. Mit gezielt ausgewählten Heimtextilien können Sie die besonderen Bedürfnisse der Jahreszeit aufgreifen und den Wohnkomfort steigern. Das frostige Wetter im Winter schürt die Vorfreude auf behaglich gestaltete Innenräume. Wer nun auf dem Sofa entspannt, möchte sich in weiche Wolldecken einkuscheln.

steiner-kissen-wally

Kollektionen mit einem edlen Materialmix aus Kaschmir, Merino und Angora werden diesem Wunsch gerecht. Präsentieren sich die winterlichen Wohntextilien in Erdtönen, entfaltet sich zudem eine warme Atmosphäre. Farbenfrohe Karomuster harmonieren hingegen fabelhaft mit der lebensbejahenden Dekoration im Frühling oder Sommer. Gleichzeitig passt das rustikale Dessin wunderbar zum Landhausstil.

steiner-decke-larissa

Erfahrene Hersteller wie Steiner 1888 setzen bei Wohntextilien für die milden Jahreszeiten bewusst auf eine Mischung aus Alpaka und Merino. Denn das Tierhaar der südamerikanischen Kamelart nimmt Pigmente sehr gut auf und ist für Designideen mit kräftigen Farbtönen vorteilhaft. Außerdem ist das Material ähnlich leicht wie die Wolle der Merinoschafe und bringt Sie nicht zum Schwitzen. So können Sie auch dann zu den Heimtextilien im Landhausstil greifen, wenn Sie sich beim Relaxen weniger nach der Wärme als nach dem angenehmen Hautgefühl einer Wolldecke sehnen.

steiner-kissen-alina

Anheimelnde Extras für die Babystube und das Kinderzimmer

Da die Haut in den ersten Monaten nach der Geburt sehr sensibel ist, lieben Babys kuschelweiche Wohnaccessoires. Deshalb sollten die Heimtextilien im Landhaus auch die Lebenswelt der Nachkömmlinge bereichern.

Bestens geeignet ist eine Wolldecke mit kompakteren Maßen aus reiner Merinowolle, die sich durch ihre bemerkenswerte Leichtigkeit und sehr flauschige Textur auszeichnet.

Die kindgerechten Heimtextilien aus Naturmaterialien punkten nicht nur mit ihren wärmenden Facetten, die beim Schlummern oder in ruhigen Momenten mit den Eltern willkommen sind. Sie peppen mit ausdrucksstarken Farben die Raumgestaltung auf und gönnen dem Babyzimmer durch die kuscheligen Texturen einen gemütlichen Aspekt. Diese Charakteristiken sind für die Einrichtung des Kinderzimmers ähnlich interessant.

steiner-kinderdecke-rosa steiner-kinderdecke-wendy

Schließlich widmen sich die Mädchen und Jungen nicht nur den lebhaften Spielideen. Ebenso gerne plaudern die Kids entspannt mit Freunden oder schmökern in einem Buch. Integrieren Sie für diese geruhsamen Stunden eine Truhenbank, um den Stauraum geschickt mit der Sitzgelegenheit zu verbinden.

steiner-kinderdecke-benny steiner-kinderdecke-willy

Mit farbigen Kissen steigern Sie die Bequemlichkeit und beleben insgesamt das Flair in der Kinderstube. Passend dazu wählen Sie eine Tagesdecke aus Wolle, die jenseits der Schlafphasen das Bett ordentlicher erscheinen lässt und beim Relaxen ins Spiel gebracht werden kann. Hervorragend eignet sich hierfür die Kollektion Alina von Steiner 1888, die in unzähligen Nuancen wie Kirschrot, Apfelgrün oder Azurblau erhältlich ist.

steiner-decke-alina steiner-kissen-alina

Darunter finden sich bestimmt die Lieblingsfarben der Kleinen. So schmeicheln die Kuschelkissen im modernen Landhausstil dem Auge ebenso wie der Haut.

Textilien für die Genussmomente im Freien und die wohltuende Nachtruhe

Für die regenerierenden Verschnaufpausen im Landhaus empfiehlt sich selbstverständlich nicht nur das Wohnzimmer. Bei angenehmer Witterung verbringen Sie die Freizeit gewiss gerne an der frischen Luft. Während die Sonne tagsüber die gewünschte Wärme spendet, kann es auch im Sommer zu später Stunde draußen frisch werden. Legen Sie auf den Gartenmöbeln kuschelige Wohntextilien bereit, um die lauen Abende gänzlich auszukosten.

gartenbank-mit-armlehne-kansas-2-personen

Nicht ohne Grund hält die traditionsreiche Manufaktur Steiner 1888 bei den klassischen Heimtextilien für das Landhaus an Schurwolle fest: Die Naturfaser wärmt nicht nur verlässlich und fühlt sich angenehm an. Sie ist zugleich strapazierfähig und pflegeleicht. Dadurch sind die Decken für die Verwendung im Außenbereich bestens geeignet, die mit ihrem melierten Grau und der traditionellen Verarbeitung der Wolle an urigen Hüttenzauber erinnern.

steiner-decke-paula

Eventuell möchten Sie sich bei einem Mittagsschlaf nur leicht zudecken und nicht das Oberbett verwenden. In besonders kalten Winternächten ist eine ergänzende Kuscheldecke angenehm und fördert den wohltuenden Schlaf. Wenn Sie mit Heimtextilien das Landhaus ausstatten, sollte Sie demnach an hochwertige Accessoires fürs Schlafzimmer denken. Bestücken Sie einen Hocker mit der Wolldecke und legen eine passende Wärmflasche mit flauschigem Bezug auf den Nachttisch.

steiner-waermflasche-wendy

Auf dem Bett arrangieren Sie dekorative Kissen, die sich zum Beispiel beim Lesen als zusätzliche Kopfstütze anbieten. Die offene Präsentation ist nicht nur entgegenkommend, um im Halbschlaf mühelos danach zu greifen. Die superweiche Textur der Wohntextilien aus Wolle erschließt sich auf den ersten Blick und kommt der behaglichen Gestaltung des Schlafzimmers im Landhausstil zugute.