Schleifmittel


Schleifmittel von Borma für Grob- und Feinarbeiten

Schleifmittel wie Stahlwolle sind bei der Möbelrestauration unentbehrlich, um Flecken zu entfernen, alten Lack abzutragen oder Metall zu mattieren. Wenn Sie eigenhändig gerne Holzmöbel schleifen und auf Vordermann bringen, dann sollten Sie auf diese praktischen Hilfsmittel nicht verzichten. Stahlwolle ist in etlichen unterschiedlichen Varianten erhältlich. So erhalten Sie bei uns zum Beispiel gleichermaßen äußerst feine Ausführungen von Borma Wachs mit dem Grad 0000 als auch Schleifmittel für grobe Arbeiten mit der Stärke 1 oder 2.

Wie wird Stahlwolle hergestellt?

Bevor Sie Ihre Holzmöbel schleifen können, muss das Werkzeug erst einmal angefertigt werden. Dafür wird langer Draht in speziellen Maschinen mit extrem scharfen Messern getrennt. Die Riffelung dieser Messer entscheidet über den späteren Feinheitsgrad. Beim Schneiden entstehen die gewünschten Metallfasern, die anschließend zu Bändern aus Stahlwolle zusammengeführt werden. Aufgrund der technischen Ausstattung der Maschinen ist es möglich, in einem Arbeitsgang gleich verschiedene Feinheitsgrade herzustellen.

Verschiedene Stärken für unterschiedliche Zwecke – welches Schleifmittel für welche Holzmöbel?

Die Schleifmittel, die Sie bei uns erhalten, sind vornehmlich von Borma Wachs, dem Spezialisten für Möbelrestauration und Restaurationsbedarf. Entsprechend sind alle Produkte die hochwertigen Ergebnisse langjähriger Erfahrung und herausragender Expertise.

Schleifmittel für Feinarbeiten bei der Möbelrestauration

Von der Stahlwolle 0000 bis zur Variante 0 bieten wir sehr feine Schleifmittel an. Während der Grad 0000 feinste Stahlwolle bezeichnet, mit der gewachste Möbel poliert oder Wasserflecken entfernt werden, können mit der Stufe „Superfein“ (000) optimal Zwischenschliffe auf Lack und Schellack durchgeführt werden. 00 ist sehr fein und bietet sich für vorbereitende Arbeiten an, aber auch an Glasflächen können diese Schleifmittel verwendet werden. Wer einfach nur eine Holzoberfläche schleifen möchte, ohne dem Holzmöbel ein glänzendes Finish zu verpassen, für den reicht der normale Feinheitsgrad 0 hingegen völlig aus.

Besonders raue Schleifmittel

Für die Durchführung von Grobarbeiten steht Ihnen Stahlwolle mit den Graden 1 und 2 zur Verfügung. Diese dienen vor allem dafür, grobe Rückstände wie alte Lacke oder auch Wachs und Verschmutzungen zu entfernen. Stahlwolle dieser Art stellt wird in der Regel zuerst bei der Restauration von Holzmöbeln verwendet, bevor die Feinschliffe erfolgen. Für gewöhnlich erfordert es die Möbelrestauration, Möbel mehrere Male zu schleifen und mit jedem weiteren Vorgang auf ein feineres Schleifmittel zurückzugreifen, um letztendlich ein hervorragendes Resultat zu erzielen.

Schleifmittel und mehr für die Möbelrestauration einfach online bestellen bei landhaus-shop.de

Wir lieben den Landhausstil und die Aufarbeitung hochwertiger Holzmöbel. Deshalb erhalten Sie bei uns nicht nur Stahlwolle in unterschiedlichen Variationen, sondern etliches weiteres Zubehör für die Möbelrestauration. Dazu gehören beispielsweise Lacke, Beize und Farben von Borma Wachs oder Polierbürsten. Wenn Sie Fragen zu den Produkten haben oder sich darüber informieren möchten, was es beim Schleifen und anderen Restaurationsarbeiten zu beachten gibt, dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail. Gerne hilft Ihnen unser Service-Team weiter.