Startseite | Landhaus-Einrichtungen | Antike Möbel mit weißem Lack

Antike Möbel mit weißem Lack

« Schlicht und elegant eingerichtet »

Historische Stilelemente runden das Landhaus ebenso charmant ab wie die Altbauwohnung in der Stadt. Wenn Sie sich gleichzeitig ein Zuhause mit moderner Eleganz wünschen, sind weiß lackierte Holzmöbel ideal. Denn die pure Farbe steuert einen schicken Aspekt bei. Vom antik akzentuierten Schrank profitiert nicht nur das Flair. Meist wurden Designideen zu gefragten Klassikern, weil der Mix aus formschöner Ästhetik und durchdachter Funktionalität überzeugte.

Bequeme Flurmöbel mit exklusivem Touch

Einen halbhohen Schrank mit mehrfacher Unterteilung gab es bereits im Mittelalter. Zu Beginn des 18. Jahrhunderts optimierte André-Charles Boulle das Möbeldesign. Mit seinem Entwurf initiierte der Pariser Tischler einen Wohntrend, der bis heute anhält. Der Grund des Erfolgs lässt sich aus der Bedeutung des französischen Namens erschließen:

paul-kommode

In der Commode können Sie bequem Ihre Sachen aufbewahren. Die verzierten Griffe und geschwungenen Füße runden den Schubladenschrank Juliette nicht nur antik ab. Sie verweisen aufs barocke Design, das zur Entstehungszeit der ersten Kommoden populär war. Der Hersteller tendiert generell dazu, antike Möbel mit weißem Lack zu veredeln. Die Parallelen zum Barock erscheinen deshalb nicht zu pompös.

juliette-kommode-pinie-weiss

Lackierte Holzmöbel mit vielen Schubkästen eignen sich für den Flur. Das strukturierte Designkonzept erleichtert das ordentliche Verstauen von Mützen, Schals und anderen Accessoires. Die aufwendige Gestaltung trägt dazu bei, dass sich die Gäste über einen fürstlichen Empfang freuen.

Geschickt greifen Sie die Historie der Holzmöbel mit einem Gemälde auf.

Zum Eingangsbereich passt beispielsweise ein Motiv, das flanierende Damen mit prächtigen Kleidern und Schirmen zeigt. Wenn Sie ansonsten auf eine dezente Raumgestaltung setzen, harmonieren die nostalgischen Objekte exzellent mit dem modernen Landhaus oder der trendigen Stadtwohnung.

Mix aus frischer Farbe und anheimelnder Tradition

Landhausmöbel aus massivem Holz verleihen dem Schlafzimmer eine gemütliche Atmosphäre. Die angesagte Melange aus formaler Klarheit und heller Farbgestaltung punktet hingegen mit ihrem besänftigenden Charakter. Signiert weißer Lack die Möbel, erübrigt sich die Entscheidung zwischen klassischen und modernen Einrichtungsideen.

paulina-himmelbett-bett-180-x-200-cm-weiss

Das Doppelbett Paulina knüpft durch den Himmel am traditionellen Landhausstil an. Es bekennt sich aber zur geradlinigen Formsprache, die gemeinsam mit dem Lack der optischen Leichtigkeit den Weg ebnet. Diskret gestreifte Tapeten im lindgrünen Pastellton betonen nicht nur den Stil der Holzmöbel. Die harmonisierende Farbe weckt Assoziationen mit der idyllischen Natur. Das Muster mit senkrecht verlaufenden Linien lässt den Raum höher erscheinen. Gesellen sich an der Deckenkante weiße Stuckleisten hinzu, verstärkt sich der luftige Eindruck.

janis-babybett-weiss

Weiße Landhausmöbel vereinfachen auch den Spagat zwischen jungem Flair und Behaglichkeit beim Einrichten der Kinderstube. Sanft geschwungene Details lassen das Babybett Janis auf diskrete Art antik erscheinen. Weißer Lack frischt die traditionelle Romantik so auf, dass sie zu aktuellen Einrichtungstrends passt. Das Design entspricht deshalb dem Geschmack Ihres Nachwuches, wenn Sie das multifunktionale Bett später in eine Sitzbank verwandeln.

Geräumige Schränke für elegante Wohnwelten

Antike Möbel mit weißem Lack sind vorteilhaft, wenn Sie im kleinen Wohnzimmer viel Stauraum benötigen. Die Einrichtungsobjekte bereichern durch den Hauch von Tradition das Ambiente. In der Statur spiegelt sich die Fertigung aus Massivholz wider. Das urige Charisma des natürlichen Werkstoffs bleibt somit partiell erhalten, obwohl die Oberflächen mit Lack beschichtet sind.

washington-2er-weiss

Wenn Sie gerne lesen, bietet der Bücherschrank Washington reichlich Platz für Ihre Lektüre. Charmant erinnert das Designkonzept mit dekorativem Kranz und Leiter an die Einrichtung traditionsreicher Bibliotheken. Weißer Lack dämpft zugleich die historisierenden Aspekte. Die Raumgestaltung wirkt deshalb durch die stattlichen Landhausmöbel weder bieder noch bedrückend.

florin-tv-schrank-weiss

Der TV-Schrank Florin erfreut ebenfalls mit seiner dezenten Eleganz. Dieser angenehme Gesamteindruck ist angesichts des geräumigen Entwurfs mit geschlossenen Stellflächen und offenen Regalen überraschend. Lackierte Holzmöbel legen den Grundstein für ein unbeschwertes Flair. Sie können mit cleveren Strategien bei der Bestückung dazu beitragen, dass die optische Leichtigkeit erhalten bleibt. Arrangieren Sie beispielsweise im Bibliotheksschrank die gedruckten Antiquitäten auf Augenhöhe.

cleveland-240cm-lowboard-sideboard

Die Kostbarkeiten mit sehenswertem Buchrücken avancieren dadurch zum Blickfang. Alle weiteren Bücher versehen Sie mit einem hochwertigen Papier in hellen Naturtönen. Auf dem Rücken wird lediglich eine registrierte Nummer vermerkt. Das Einschlagen verhindert, dass die bunten Einbände Ihre harmonische Einrichtungsidee durchbrechen. Ganz nebenbei ergibt sich ein Ordnungssystem, das Ihnen die Suche erleichtert.

Kulinarischer Treffpunkt im gehobenen Landhausstil

Bei festlichen Anlässen inszenieren Sie das Dinner exquisit. Die Gäste sehnen sich gleichzeitig nach Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt. Weiße Landhausmöbel vereinen den gehobenen Einrichtungsstil mit dem Wunsch nach Gemütlichkeit. Im Vitrinenschrank Pascal erhält alles einen Stammplatz, was für den Service benötigt wird.

pascal-3er-vitrinenschrank-weiss

Der Esstisch Antique schmeichelt auch dann dem Auge, wenn er nicht üppig gedeckt ist. Das ist den gedrechselten Beinen und der integrierten Lade zu verdanken, die der Tafel einen Prise Nostalgie gönnen. Für die Fertigung wird heutzutage das vergleichsweise leichte Pinienholz bevorzugt. Denn es ist wünschenswert, dass sich die Position eines großen Tisches spontan verändern lässt. Der weiße Lack rundet den Landhausstil nicht nur schlicht schick ab.

antique-esstisch-90x90-cm-weiss

Es ist deshalb ratsam, zahlreiche Untersetzer griffbereit in der Wohnung zu verteilen. Die praktischen Accessoires können Sie aus Saftpackungen flink basteln. Denn der Kunststoff ist robust und auf der Innenseite silbrig beschichtet. Korkplatten aus dem Baumarkt eignen sich ebenfalls für das kreative Projekt. Mit den Bastelarbeiten ergänzen Sie nicht nur individuelle Akzente, die sympathisch wirken.

Der emotionale Bezug zur selbst entworfenen Kollektion sorgt dafür, dass das schützende Zubehör gerne genutzt wird.