Startseite | Tag Archive: Biedermeier

Tag Archive: Biedermeier

Türgriffe in Antik-Optik

« Von der Türklinke bis zum Muschelgriff – für jede Tür der richtige Beschlag » Am Eingang des Hauses und an den Zimmertüren sind Beschläge für die Bedienung unverzichtbar. Obwohl die praktischen Eigenschaften der Bauteile im Vordergrund stehen, sollten Sie die ästhetischen Facetten nicht außen vor lassen. Wenn Türgriffe antik akzentuiert sind, lässt sich ganz nebenbei der Einrichtungsstil unterstreichen oder kontrastieren. Dabei können Sie gezielt …

Weiterlesen »

Antike Beschläge für Fenster und Türen

« Tolle Details im Landhaus » Die ästhetischen Details tragen maßgeblich dazu bei, dass die Landhauseinrichtung stimmig erscheint und voll zur Geltung kommt. Antike Fensterbeschläge und Türbeschläge sind nicht nur interessant, um die historisch akzentuierte Architektur eines Gebäudes abzurunden. Das Zubehör ist auch ideal, wenn Sie in einer modernen Wohnung stilistische Zitate aus vergangenen Epochen integrieren möchten. Dabei hängt es vom Design und Material ab, welche …

Weiterlesen »

Authentische Biedermeier-Möbel aus Kirschholz

« Typische Kombination seit über 200 Jahren » Kirschholz wird umgehend mit einem wohnlichen Ambiente und einer kultivierten Gemütlichkeit in Verbindung gebracht. Diese Assoziationen sind einerseits den hochwertigen Eigenschaften und andererseits dem schönen Farbton des Werkstoffs zu verdanken. Andererseits hat das Bürgertum im 19. Jahrhundert dazu beigetragen, dass Kirschholzmöbel bis heute fürs stilvoll eingerichtete Zuhause favorisiert werden. Optimal für solides Handwerk und ästhetische Möbel Sowohl …

Weiterlesen »

Landhaus-Garderobe

« Kleidung stilvoll aufhängen » Die Gestaltung des Eingangs mit der Garderobe wird häufig als Nebensache bei der Wohnungseinrichtung betrachtet. Allerdings bekommen Besucher diesen Raum zuerst zu Gesicht. Und für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Also geht es um die Visitenkarte des Hauses, in der sich der bevorzugte Landhausstil und die herzliche Begrüßung widerspiegeln sollten. Ein paar kreative Ideen, antike Beschläge und …

Weiterlesen »

Der Biedermeier im Landhaus

« Antike Möbel – schlicht, schick und harmonisch » Wer sich nicht zu den Kunstkennern zählt, stellt sich die Möbel zwischen 1815 und 1848 bieder, rückwärtsgewandt und altmodisch vor. Diese Assoziation greift allerdings zu kurz, denn die Epoche weist viele Parallelen zu den gegenwärtigen Trends auf und harmoniert bestens mit dem modernen Landhausstil. Dementsprechend clever erweist sich ein Duett aus aktuellen Einrichtungslinien und repräsentativen Antiquitäten, …

Weiterlesen »