Startseite | Landhaus-Einrichtungen | Badmöbel im Landhaus
© Jörg Lantelme / Fotolia.com

Badmöbel im Landhaus

« So richten Sie Ihr Landhausbad ein »

Wer dem turbulenten Alltag entfliehen möchte, gönnt sich regenerierende Behandlungen im Spa oder einen Kurzurlaub im Wellness-Hotel. Wahrhaftige Genießer gehen einen Schritt weiter. Sie richten sich ihr Landhausbad derart schön ein, dass selbst die tägliche Körperpflege zur wohltuenden Auszeit avanciert. Dabei können ein exklusives Vintage-Szenario, ein alternativer shabby chic oder ein rustikales Interieur den Sinnen schmeicheln. Wie sich Badmöbel im Landhaus präsentieren, bleibt Ihrer Phantasie überlassen.

Türriegel Eisen Antik 40x140 mmAntike Beschläge, nostalgische Brise und moderner Komfort

Mit einem urigen Bad im Landhausstil ist gewiss nicht gemeint, sich wie vor Hunderten von Jahren auf ein Setting mit Waschschüssel, Zuber und eiskaltem Wasser aus dem Brunnen zu beschränken. Ein Landhausbad zum Wohlfühlen überzeugt funktional mit hohem Komfort, bei dem beispielsweise eine Regendusche willkommen ist. Ästhetisch erfreut es mit einer Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt und sich durch nostalgische Details vom Standard abhebt. Antike Beschläge oder Türriegel sind für die Raumgestaltung dabei ebenso wesentlich wie wohnliche Bodenbeläge, eine ausgesuchte Sanitärkeramik und eine Vorliebe für dekorative Details.

© Photographee.eu / Fotolia.com
© Photographee.eu / Fotolia.com

Steht ohnehin eine Badezimmerrenovierung oder die Ausstattung in einem Neubau an, sind selbstverständlich die besten Voraussetzungen gegeben. In diesem Fall können alle Baustoffe und Badmöbel so gewählt werden, dass sich der ersehnte Landhaus-Charakter ergibt. Spezielle Kollektionen im Sanitärfachhandel, die unter anderem eine Badewanne mit geschwungenen Füßen und eine antik anmutende Waschschüssel im Programm haben, ebnen den Weg zum perfekten Landhausbad.

Bad im Landhausstil als Spiegel der Sehnsüchte und Träume

Die Gelegenheit, ein Bad im Landhausstil von der Pike auf zu entwerfen, ergibt sich leider nur selten. Deshalb sind clevere Alternativen wie antike Beschläge, Messinglampen, Landhaus-Badmöbel und Vintage-Accessoires aus dem Antiquitätenhandel gefragt, um ein rustikales, romantisches oder majestätisches Ambiente zu kreieren. Glücklicherweise präsentieren sich die Sanitärräume in modernen Mietwohnungen meist sachlich mit dezenten Fliesen und weißer Sanitärkeramik. So bleibt das Setting offen für verschiedenste Einrichtungsideen im Landhausstil. Bevor Sie jedoch die Arme hochkrempeln und das Projekt in Angriff nehmen, sollten die Vision von einem Landhausbad konkretisiert werden.

© deepvalley / Fotolia.com
© deepvalley / Fotolia.com

„Umgeben von einem glamourösen Interieur widmen sich die adligen Bewohner in ihrem Landschloss der Toilette, bevor sie gesellschaftlichen Anlässen beiwohnen. Nach einer ausgedehnten Wanderung in den Bergen mit glasklarer Luft und dem Blick auf die unberührte Natur bietet sich im Landhausbad die Wanne zum Relaxen an, bevor der Tag am knisternden Kamin ausklingt. Mediterrane Aromen von Zitrusfrüchten und Rosmarin liegen in der Luft während Sie eine herrlich erfrischende Dusche in der mediterranen Finca genießen und sich auf einen lauschigen Abend unterm Sternenhimmel freuen.“

Ähnlich oder ganz anders können die Szenarien charakterisiert sein, die sich in entspannten Momenten vor dem geschlossenen Auge auftun. Eben diese insgeheimen Träume sind der ideale Wegweiser, um ein außergewöhnliches Bad im Landhausstil einzurichten.

Wandgestaltung und Bodenbeläge

Die nostalgisch signierten Ideen liefern Anregungen für die Farbpaletten, die bei der Renovierung und Ausstattung von Ihrem Landhausbad zum Zuge kommen. Nuancen in Beige und Braun eignen sich wunderbar für urige Konzepte, während Gelb oder Türkis zum mediterranen Ambiente passen und Pastelltöne ideal für den feinen Vintage-Look sind. Soweit der Sanitärbereich nicht komplett mit Fliesen versehen ist, können ausgewählte Bereiche mit einem Wandanstrich, einer Vertäfelung in Holzoptik oder einer Jugendstil-Tapete hervorgehoben werden.

© mariesacha / Fotolia.com
© mariesacha / Fotolia.com

Holzböden aus harten Werkstoffen wie Nussbaum oder Eiche liegen bei der Sanitärausstattung im Trend und harmonieren fabelhaft mit einem Landhausbad. Bei Mietwohnungen bieten sich PVC-Bodenbeläge auf einer Unterlage aus Vlies an, um die Raumwirkung ohne großen Aufwand in die gewünschte Richtung zu lenken. In diesem Segment finden sich hochwertige Ausführungen, deren Dessin dem Parkett, Naturstein oder Granit bemerkenswert nahe kommt. Falls es nur um einen rustikalen oder nostalgischen Akzent geht, sind Badteppiche im Vintage-Design oder Saunamatten aus Akazienholz eine Überlegung wert.

Außergewöhnlich wirkungsvoll: Antike Beschläge, massive Türriegel oder Messinglampen

Es wird oftmals unterschätzt, wie sehr Türbeschläge, Garderobenhaken und andere antike Beschläge zur Aura eines Raumes beitragen. Selbst die einfachste Tür wird zum edlen Highlight, wenn die Drückergarnitur aus Messing und Porzellan gefertigt ist.

Auch moderne Badmöbel entfalten eine unerwartete Schönheit, sobald antike Beschläge montiert werden. Bei einem Landhausbad im shabby chic oder rustikalen Stil sind Türriegel, Türbeschläge und Möbelgriffe aus Eisen oder Messing mit einer rostigen Patina die treffende Wahl. Antike Beschläge aus poliertem Messing sorgen hingegen für eine nostalgische Signatur der exquisiten Art.

Kronleuchter D266-123opÄhnlich eindrucksvoll wie die Türbeschläge und Messinggriffe sind antike Garderobenhaken, die als Handtuchhalter genutzt werden können. Gekonnt lässt sich der Stil der antiken Beschläge aufgreifen, indem Messinglampen für die Beleuchtung bevorzugt werden.

Abhängig von der gewählten Stilrichtung macht sich exemplarisch ein Kronleuchter über der Badewanne oder eine Wandleuchte neben dem Spiegel sehr schick, die an eine altertümliche Fackel erinnert. Die Lichtgestaltung im Badezimmer muss dem Wunsch nach Helligkeit bei kosmetischen Handgriffen ebenso gerecht werden wie dem romantischen Wellness-Tag zu zweit. Deshalb ist es wichtig, dimmbare und separat schaltbare Lichtquellen zu installieren.

Fokus auf Badmöbel im Landhaus richten

Sehr häufig ist das Platzangebot im modernen Badezimmer begrenzt. Dementsprechend wenig Stellfläche steht für Badmöbel zur Verfügung, die dem Landhaus-Raum einen besonderen Esprit verleihen. Umso bedeutender ist es, möglichst alle Elemente der funktionalen Grundausstattung in das Einrichtungsprojekt einzubeziehen.

Antike Beschläge oder Türriegel sind bereits ein guter Anfang und bieten einen Link zum Design der luxuriösen Armaturen im Jugendstil oder derb gestalteten Wasserhähne und Brausen. Ein barocker oder mit Naturholz eingefasster Spiegel über der Badewanne wirkt ästhetisch und verleiht dem Raum mehr Tiefe. Spiegelschränke mit noblem Touch oder im shabby chic gibt es als nostalgisches Original beim Antiquitätenhändler.

© Syda Productions / Fotolia.com
© Syda Productions / Fotolia.com

Unterschränke für das geordnete Verstauen von Kosmetikartikeln sind im Landhausbad unverzichtbar. So verschwinden weniger hübsche Putzmittel und Elektrogeräte wie ein Föhn aus dem Blickfeld. Die intensive Körperpflege möchten Sie in Ruhe angehen und Gesichtsmasken mit Einwirkzeiten oder andere Wellness-Behandlungen entspannt genießen. Deshalb gehört eine Sitzgelegenheit, beispielsweise ein Holzstuhl oder ein Rattansessel, mit einem kompakten Beistelltisch zu den Must-haves.

Mit viel Gespür fürs Detail einrichten

Gewiss möchten Sie das individuell entworfene Bad nicht dekorativ überladen. Aus diesem Grund ist es ideal, wenn die praktischen Accessoires und Kosmetikartikel zum Ambiente beitragen. Auf dem Flohmarkt können Sie Zubehör wie romantisch verspielte Seifenschalen aus Porzellan oder nostalgische Handspiegel ergattern. Immer mehr traditionsreiche Manufakturen nehmen wieder ihre Arbeit auf und vertreiben Produkte übers Internet. Kämme aus Horn, Rasierpinsel mit Dachshaar, handgeschöpfte Seifen und ästhetisch verpackte Lotionen mit Wirkstoffen aus der Natur sind nur wenige Beispiele für den Trend zur Nostalgie und Tradition bei der Kosmetik. Mit diesen Produkten gewinnt das Landhausbad an Authentizität und Sie können jeden Tag so erleben, wie es der Stil des Sanitärbereichs nahelegt.