Startseite | Landhaus-Einrichtungen | Das Büro im Landhausstil
© trompinex / Fotolia.com

Das Büro im Landhausstil

« Antike Möbel im Arbeitszimmer aufstellen »

Ein Arbeitszimmer im eigenen Zuhause ist viel mehr als nur ein einfaches Büro. Es ist ein Rückzugsort, an dem man sich konzentriert und gezielt auf anstehende Arbeiten stürzen kann. Mit antiken Möbeln erstrahlt das Arbeitszimmer in einem völlig neuen, gemütlichen Flair. Den Zeitgeist, die diese Möbel verkörpern, macht sie zu besonderen Highlights im heimischen Büro und unterstützen den Wohlfühlfaktor beim Arbeiten.

Historisierendes Interieur trifft auf moderne Büroausstattung

Meilensteine wie der Eisenbahnbau veränderten das Leben innerhalb kurzer Zeit beträchtlich und vereinfachten zugleich den großräumigen Vertrieb neuer Produkte. So fanden viele Bürger den Mut, ihre Ideen in die Tat umzusetzen und waren damit ausgesprochen erfolgreich. Druckknopf, Kaugummi, Reißverschluss, Bierdeckel, Büroklammer, Teddybär und Eis am Stiel: Dabei handelt es sich nur um eine kleine Auswahl der alltagstauglichen Erfindungen, mit denen in der Gründerzeit das Fundament für erfolgreiche Unternehmen geschaffen wurde.

Esstisch ANTIQUE 90x90 cm Farbe weiss

Die Aufbruchstimmung verstärkte nicht nur den individuellen Ehrgeiz, sondern auch die Vorliebe für eine stilvolle Lebensart. So sorgten die historischen Akzente der Möbel im Büro für ein mondänes Ambiente, um die zahlreichen Arbeitsstunden angenehm zu gestalten und Besucher angemessen zu empfangen.

Gleichzeitig gesellten sich Innovationen wie die industriell gefertigte Schreibmaschine oder elektrische Lampen hinzu.

An diesem gelungenen Mix aus klassischer Eleganz und modernem Design können Sie sich orientieren, um ein außergewöhnliches Büro im Landhausstil einzurichten.

Möbel im modernen Landhausstil für die Grundausstattung

Antike Möbel fürs repräsentative Büro aus dem Historismus wirken auf Sie vielleicht dekorativ überladen und zu dominant für eine zeitgemäße Atmosphäre. Nicht zuletzt ergibt sich dieser Eindruck, weil die gegenwärtigen Privaträume deutlich kleiner sind als früher. Außerdem ist es für das konzentrierte Arbeiten wichtig, dass die Einrichtung mit einer zeitgemäßen Funktionalität überzeugt.

Buecherschrank WASHINGTON 2er Modul Eiche grau

Deshalb sind für das Büro im Landhausstil moderne Kollektionen mit klarer Formsprache und wohldosierten historischen Akzenten interessant. Klassisch und zeitgemäß ist beispielsweise der Bücherschrank Washington aus Eiche. Die ausziehbaren Ablagen und die Leiter erinnern an alte Bibliotheken, entfalten aber noch immer ihre praktischen Vorzüge. Dank der zahlreichen Fächer und den geschlossenen Einheiten ergibt sich reichlich Stauraum für Arbeitsmaterialien.

ANTIQUE Esstisch 200x100 cm mit Ansteckplatten Platte Eiche grau

Ein gelungener Schreibtisch im Landhausstil ist der ausziehbare Esstisch ANTIQUE mit Schublade. Damit greifen Sie einen aktuellen Trend der Innenarchitekten bei der Gestaltung professioneller Büroräume auf. Da portable Computer, kabellose Verbindungen mit Bürogeräten wie dem Drucker und eine papierlose Kommunikation bevorzugt werden, verlieren seitliche Fächer am Arbeitsplatz ihre Bedeutung. Stattdessen wird auf reichlich Beinfreiheit und eine großzügige Tischfläche wert gelegt, die sich auch für kreative Tätigkeiten und das Meeting mit mehreren Personen eignet.

Esstisch ANTIQUE 90x90 cm Pinie weiß Platte Eiche grauDurch das zweifarbige Design schlagen Sie einerseits eine Brücke zu den Holzschränken und den Antiquitäten im Raum. Andererseits sorgen die weiß lackierten Elemente dafür, dass der Schreibtisch im Landhausstil das Ambiente nicht beschwert. Die Gesundheit ist bedeutsamer als die ästhetische Linie des Einrichtungsprojekts. Deshalb sollten Sie die Grundausstattung mit einem erstklassig durchdachten Bürostuhl komplettieren, der exakt zu Ihren ergonomischen Bedürfnissen passt.

Berliner Messinglampen für die historischen Kontraste

Während Sie auf ein zeitgemäßes Mobiliar fürs Büro im Landhausstil setzen, konzentrieren Sie sich bei den Accessoires auf antike Klassiker und kehren somit die kontrastierende Raumgestaltung der Gründerzeit einfach um. Hierfür bietet sich die Beleuchtung an, die damals ein faszinierendes Novum war. Die Manufaktur Berliner Messinglampen hat sich auf die Herstellung von Designleuchten spezialisiert, die sich an Originalen aus der frühen Zeit der Elektrifizierung orientieren.

Plafonnier D116_129op_B Hoehe 19 cm

Für die Allgemeinbeleuchtung empfiehlt sich beispielsweise ein Plafonnier aus dem Portfolio der Berliner Messinglampen, dessen massive Basis prachtvoll verziert ist. Die halbrunde Kuppel aus mundgeblasenem Glas vollendet nicht nur das ästhetische Design. Sie ermöglicht eine weite Lichtstreuung und das gleichmäßige Erhellen des Raums. Für die gezielte Lichtquelle am Arbeitsplatz macht sich die Tischlampe mit gebogenem Arm und opalweißem Schirm in Blütenform schick.

Tischleuchte B10-19op

Das massive Messing im Bronzeton unterstreicht das antike Design und begünstigt die gehobene Gemütlichkeit, die Sie sich für ein Büro im Landhausstil wünschen.

Antike Beschläge, Beimöbel und Dekorationsartikel für die nostalgische Signatur

Jedes Detail beeinflusst den Gesamteindruck und trägt zur stimmigen Raumgestaltung bei. Deshalb sind antike Beschläge wunderbar geeignet, um dezente Stilzitate zu integrieren. Treffend ergänzen die Türbeschläge mit den reich verzierten Langschilden das vorgestellte Einrichtungsthema. So verweisen Sie geschickt auf den üppigen Dekor, der im Historismus beliebt war, ohne eine ausladende Antiquität ins Spiel zu bringen.

Tuerdruecker Gruenderzeit aus massivem Messing patiniert Langschild PZ 92

Passend zu der Drückergarnitur wählen Sie antike Beschläge für die Fenster und einen Garderobenhaken für die Mäntel der Besucher aus, damit sich die Gestaltungsidee wie ein roter Faden durch das Büro zieht.

Fenstergriff Biedermeier Messing patiniert 31x62 mm Garderobenhaken aus Eisen mit zwei Porzellanknaeufen

Für die nostalgische Signatur empfehlen sich ausgewählte Antiquitäten, die auf die cleveren Erfindungen der erfolgreichen Gründer zwischen 1870 und dem beginnenden 20. Jahrhundert hindeuten. Stöbern Sie beispielsweise nach einem Drehstuhl, einer Schreibmaschine, einer Kaminuhr mit beeindruckenden Komplikationen und Gemälden, auf denen Künstler das bunte Treiben auf den ersten Bahnhöfen festhielten.

Diese kleine Auswahl an Zeitzeugnissen genügt vollkommen, damit sich eine Brise des optimistischen Flairs der Epoche entfaltet.

Den modernen Landhausstil nostalgisch akzentuieren

Selbstverständlich sind nicht nur die aufkeimende Wirtschaft und die erfolgreichen Unternehmen in den letzten Dekaden des 19. Jahrhunderts ein interessantes Thema für die Bürogestaltung. Vielleicht finden Sie die stilistische Klarheit der Bauhaus-Ära oder die moderne Eleganz im Art Déco weitaus inspirierender für das Arbeitszimmer.

Tuerdruecker Bauhaus aus massivem Messing glaenzend vernickelt Langschild ohne Bohrung

Dann runden Sie den Landhausstil beispielsweise mit geometrisch klaren Türbeschlägen und einem kubistischen Kunstwerk oder der legendären Bänkerleuchte und einer Fotografie des Empire State Buildings ab.