Startseite | Landhaus-Leuchten | Die fünf schönsten Lampen für Ihr Landhaus-Esszimmer

Die fünf schönsten Lampen für Ihr Landhaus-Esszimmer

« Erlesene Antiquitäten, moderne Massivmöbel aus charismatischem Holz und handgearbeitete Dekoration passend zur Saison vereinen sich im Landhaus zu gastlichem Ambiente. Damit die stilvolle Landhauseinrichtung im Esszimmer emotional berührt, fehlt jedoch noch ein wesentliches Detail. Das Wechselspiel zwischen Licht und Schatten setzt das Interieur in Szene und wirkt sich maßgeblich auf die Stimmung aus. Deshalb sollte die Bedeutung sorgfältig ausgewählter Landhaus-Lampen bei der Raumgestaltung nicht unterschätzt werden. »

Ansprechendes Ambiente im Esszimmer durch Lichtgestaltung

Abhängig vom Stand der Sonne kann das identische Landschaftspanorama von einem lebendigen Glitzern, weich gezeichneter Romantik oder einer düsteren Melancholie erfasst werden. Ähnlich unterschiedlich werden Gegenstände nuanciert, wenn die Lichtfarbe sowie das Verhältnis zwischen hervorgehobenen und schattierten Bereichen variiert werden. Kunstliebhaber wissen, dass Maler und Fotografen die Kraft des Lichts gezielt einsetzen, um den Werken mehr Ausdruck zu verleihen.

© lulu / Fotolia.com
© lulu / Fotolia.com

Daran knüpfen renommierte Innenarchitekten an, wenn sie sich intensiv mit der optimalen Lichtinszenierung für das konkrete Raumkonzept beschäftigen. Deshalb sind Esszimmerlampen weit mehr als ein funktionales Accessoire, das am Abend dank der entsprechenden Technik die benötigte Helligkeit erzeugt. Erst durch diese Einrichtungsobjekte ergibt sich die angenehme Atmosphäre, die Sie sich bei lebhaften Zusammenkünften der Familie oder beim eleganten Dinner wünschen. Davon unabhängig sollte die Ästhetik der ausgewählten Modelle zu jeder Tageszeit den Stil des Mobiliars unterstreichen oder effektvoll kontrastieren.

Farbspiele und Lichtkonzepte für das Esszimmer

Bevor Sie Kollektionen erfahrener Hersteller wie Berliner Messinglampen, Anglepoise oder Bolichwerke begutachten, sollten die räumlichen Eigenschaften konkretisiert werden. Im Alltag ist der gedeckte Tisch ein Treffpunkt, an dem die Familie entspannt die Erfahrungen des Tages austauscht. Lebendig wird es an einem verregneten Sonntag, wenn das Esszimmer für vergnügliche Gesellschaftsspiele oder Bastelprojekte genutzt wird. An Feiertagen oder beim Dinner wird der Raum dank feiner Tischwäsche und Delikatessen von einer gehobenen Eleganz erfasst. In allen Situationen wünschen Sie sich ein sowohl harmonisches als auch anregendes Ambiente und eine gezielte Lichtwirkung, um die Aufmerksamkeit auf das gesellige Ereignis und die servierten Spezialitäten zu lenken. Deshalb konzentriert sich das Interesse auf Landhaus-Lampen, deren erhellende Kraft direkt auf den Tisch gerichtet ist.

© deepvalley / Fotolia.com
© deepvalley / Fotolia.com

Am besten gelingt dies mit Hängeleuchten, die von der Decke entsprechend tief in den Raum herabgelassen werden. Neben dem funktionalen Designkonzept und der Ästhetik sind auch technische Details relevant. Leuchtmittel für die Bestückung unterscheiden sich hinsichtlich der Intensität und Farbe. Für Esszimmerlampen eignen sich warmweiße Produkte mit energiesparender LED-Technik, deren Leistung mit maximal 60 Watt vergleichbar ist. Ideal ist eine dimmbare Konzeption, damit die Beleuchtung an die Situation angepasst werden kann. Für die bestmögliche Funktionalität und den ästhetischen Eindruck ist es wichtig, dass die Form und Größe der Esszimmertafel mit der Statue und Dimension der Pendelleuchte harmonieren. Deshalb sollten Sie sich die Landhaus-Lampen stets im Zusammenhang mit Ihrer Essgruppe vorstellen.

Bolichwerke: Designklassiker fürs Esszimmer

Zum Portfolio der traditionsreichen Bolichwerke gehört die Ebolicht-Serie, die seit 100 Jahren zur gemütlichen Stimmung in Gasthäusern und Wohnungen beiträgt. Optisch orientieren sich die weitgehend handgefertigten Modelle an Klassikern der Designgeschichte, während die Technologie zeitgemäßen Standards entspricht.

haengeleuchte-vulkano-bremen-zylinder-kollektion-kupfer-lackiert-eboWenn Sie sich Lampen mit einem rustikalen Akzent für den runden Esstisch mit kompakteren Maßen wünschen, lohnt sich ein Blick auf die Vulkano Bremen Zylinder. Durch die Verwandtschaft zur Laterne und die geflammten Kupferdrückteile wirkt die Landhaus-Lampe urig.

Das Design überzeugt nicht nur ästhetisch, sondern ist bis ins Detail praktisch durchdacht. Der flache Reflektor lenkt die erhellende Kraft in die gewünschte Richtung. Zugleich erlaubt das Konzept mit Schraubglas eine diffuse Lichtstreuung im Raum. Die Lochung verziert den Schirm und provoziert stimmungsvolle Lichteffekte an der Zimmerdecke.

haengeleuchte-bonn-3-tiefschwarze-oberflaeche-kollektion-ebolichtDeutlich moderner und dennoch nostalgisch präsentiert sich die schwarz-weiße Pendelleuchte Bonn 3 aus dem Portfolio der Bolichwerke. Reizvoll sind die materiellen Kontraste der Esszimmer-Lampen zwischen dem industriell anmutenden Metall und feinen Porzellanelementen. Aufgrund der reduzierten und sachlichen Formsprache ergibt sich ein willkommener Gegenpol zur gediegenen Landhauseinrichtung. Durch das dreiflammige Konzept und die Anordnung der Leuchtkörper bietet das Modell genügend Helligkeit für eine runde Tafel mit großzügigen Maßen.

Offen für individuelle Ideen: Esszimmer-Leuchten von Anglepoise

Auch die Typ 75 Maxi von Anglepoise ist auffallend modern. Dennoch wirken die Esszimmerlampen mit langem Pendel ungewöhnlich vertraut. Der Grund dafür ist die lange Tradition des britischen Herstellers, der ästhetische Prototypen für den Schreibtisch und das Studio entwarf. Viele Ikonen von Anglepoise sind seit Generationen die inspirative Quelle für Designer und wurden in die Sammlung von kunstgeschichtlichen Galerien oder Museen aufgenommen. Deshalb entfaltet die Typ Maxi 75 trotz ihrer formalen Klarheit und ihrem industriellen Touch ein Charisma, das wunderbar zur Einrichtung im Landhaus passt.

anglepoise-typ75-maxi-weiss-grau-schwarz-haengeleuchte

Der Schirm ist so konzipiert, dass die Helligkeit direkt ausgerichtet wird und die räumliche Streuung minimal bleibt. So wird die Esszimmertafel zu einer Bühne für Delikatessen und menschliche Begegnungen. Durch die Fokussierung auf die Sitzgruppe im Esszimmer erweitern sich die Möglichkeiten bei den atmosphärischen Akzenten in anderen Raumbereichen. Beispielsweise können in den dunkleren Winkeln flackernde Kerzen oder eine Mazdalampe indirekte Lichteffekte beisteuern, um die gemütliche Stimmung zu unterstreichen. Der Entwurf der Esszimmerlampe fällt bewusst kompakter aus, damit Sie mehrere Exemplare passend zur Tischgröße und ihren individuellen Vorstellungen arrangieren können.

Meisterwerke aus verschiedensten Epochen: Berliner Messinglampen

Die Kollektionen aus den Werkstätten der Berliner Messinglampen profitieren von der Wertigkeit und der Faszination des verarbeiteten Materials. Für Beschläge oder Wohnaccessoires war der Werkstoff vom späten Mittelalter über die Biedermeier-Ära und die Gründerzeit bis zum Jugendstil typisch. Mit aufwendigen Verfahren und nach originären Vorbildern aus historischen Epochen entstehen die handgefertigten Designobjekte der Berliner Messinglampen.

berliner-messinglampen-kronleuchter-blaue-schirmfarbe-d266-123bl

Ein gelungenes Beispiel ist der Kronleuchter D266-123bl, der detailreich gearbeitet und dennoch nicht zu verspielt ist. So zählt das handwerkliche Meisterwerk zu den eindrucksvollen und exquisiten Landhaus-Lampen, ohne dass dabei die geselligen Erlebnisse oder die gereichten Spezialitäten in den Hintergrund gedrängt würden. Aufgrund der fünf Flammen ergibt sich auch im großen Esszimmer eine helle Atmosphäre, die in Kombination mit den richtigen Leuchtmitteln trotzdem warm akzentuiert ist.

Esszimmerlampen im Jugendstil

Insbesondere in modernen Landhauseinrichtungen sind verspielte Wohnaccessoires mit einer Prise Nostalgie begrüßenswert. Diesem Wunsch werden Lampen im Jugendstil gerecht. Sehr wohnlich wirkt die zweiflammige Doppelzugleuchte von Art Nouveau mit weißen Glasschirmen. Typische Jugendstil-Elemente werden dezent ins Spiel gebracht, sodass sich eine zeitlose Eleganz ergibt.

art-nouveau-doppelzugleuchten-jugendstil-glasschirm-weiss-zwei-aerme

Pfiffig ist das Aufgreifen einer traditionellen Technik, um die Funktionalität zu optimieren: Durch den Doppelzug kann der Abstand zum Tisch flexibel variiert und dem Bedarf angepasst werden.