Startseite | Landhaus-Leuchten | Die richtige Arbeitstischbeleuchtung

Die richtige Arbeitstischbeleuchtung

« Bei gutem Licht arbeitet es sich besser »

Optimale Lichtverhältnisse schonen nicht nur die Augen. Sie sind bedeutend für die Konzentration. Durchdachte Lampen zählen somit zur Grundausstattung am Arbeitstisch im Büro und zu Hause. Sinnvolle Lichtkonzepte berücksichtigen das individuelle Wohlbefinden. Bleiben Sie dem Landhausstil treu, wenn er Ihnen positive Emotionen beschert.

Überraschend praktisch: Ikonen des Lampendesigns

Es ist naheliegend, die Arbeitstischbeleuchtung direkt am Ort des Geschehens zu platzieren. Nahezu in jedem Büro flankiert deshalb ein niedrig ausgeführtes Standmodell die Schreibfläche. Typisch ist für die Klassiker ein Lampenschirm, der die Helligkeit bündelt und auf die Tischfläche lenkt. Experten empfehlen Designkonzepte mit justierbaren Elementen. Die Flexibilität ist für die ergonomische Bürobeleuchtung wichtig. Denn es hängt von der momentanen Tätigkeit ab, welcher Lichteinfall vorteilhaft ist.

Bänkerleuchte W2 Gestell: Antik patiniert Bänkerleuchte W2 Gestell: Messing Poliert

Wer historische Leuchten auf sich wirken lässt, ist meist verblüfft: Erstaunlich früh berücksichtigten Hersteller alle wesentlichen Qualitätskriterien für ein Schreibtischlicht. Es spricht dadurch nichts gegen eine Designikone, wenn Sie den Landhausstil mögen. Legendär ist die Bänkerlampe. In den Goldenen Zwanzigern avancierte sie zum Statussymbol erfolgreicher Geschäftsleute. Das Duett aus smaragdgrünem Glasschirm und Messingfuß bei der geschichtsträchtigen Arbeitstischbeleuchtung wirkt noch immer nobel. Sie gleicht einem Bekenntnis zum erlesenen Geschmack und zur ehrgeizigen Lebensauffassung.

Bänkerleuchte W2 Gestell

Eine Lampe im Jugendstil erfreut nicht nur mit ihrer klassischen Eleganz. Beliebt waren in der Kunstepoche geschwungene Formen und florale Details. Der Hauch von Verspieltheit relativiert die Sachlichkeit, von der viele Bürotätigkeiten geprägt sind. Die Arbeitstischbeleuchtung aus der Art nouveau-Ära avanciert dadurch zum willkommenen Lichtblick, der die Motivation ankurbelt.

Erhellende Nostalgie mit trendigem Industrial-Look

Moderne Beschäftigungsbedingungen erlauben es, die Arbeitstätigkeit teilweise ins Homeoffice zu verlegen. Bürokratische Verpflichtungen zwingen Sie privat an den Schreibtisch. Kurzum: In den meisten Wohnungen benötigt man ein Arbeitszimmer. Da kein freier Raum verfügbar ist, wird häufig eine Büroecke in das Schlafzimmer oder die Wohnstube integriert. Dort reicht der Platz manchmal nur für eine multifunktional genutzte Anrichte oder einen kleinen Sekretär. Sinnvoll scheint in diesem Fall eine Arbeitstischbeleuchtung, die nicht nur platzsparend ist. Es ist eine ausgefallene Lampe wünschenswert, die zur dekorativen Raumgestaltung beiträgt. Kurz nach der Elektrifizierung fokussierten sich Leuchtenhersteller auf die pragmatischen Vorzüge der neuen Technik. Auf die optimale Funktionalität wurde mehr wertgelegt als die imposante Ästhetik. Das führte zum formal reduzierten Industriestil, der derzeit wieder angesagt ist. Die Schreibtischleuchten wirken demnach nostalgisch und trendbewusst. Zum modernen Landhausstil passt dieser Mix vortrefflich.

Typ75 Mini - Tischleuchte

Praktisch ist eine kompakte Tischlampe mit beweglichen Gelenken. Montieren Sie die Lichtquelle alternativ an der Wand. Dann müssen Sie für die Leuchte nichts von der überschaubaren Arbeitsfläche opfern. Das funktionalistische Design der Schreibtischleuchten ist nicht nur ein Blickfang. Die Schirmform und die konsequente Verwendung von Metall forcieren die Lichtausbeute. Das ist zum Beispiel ideal, wenn Sie den Arbeitstisch gelegentlich für filigrane Bastelarbeiten nutzen.

Angenehme Lichtgestaltung für geniale Einfälle

In Unternehmen kombinieren Experten oft die leistungsstarke Arbeitstischbeleuchtung mit einer Deckenlampe, die den Raum diffus erfasst. Das Lichtkonzept kommt bei vielen Beschäftigten gut an. Falls Ihre Vorlieben davon abweichen, spricht nichts gegen einen anderen Ansatz. Moderne Arbeitsmittel wie das Notebook haben bereits einen beleuchteten Bildschirm. Ein hocheffizientes Schreibtischlicht ist nicht bei allen Erledigungen zwingend notwendig. Wer kreativ tätig ist, findet oftmals eine betont helle Umgebung nicht motivierend. Stattdessen wäre ein stimmungsvoller Lichtschein förderlich. Er verleitet dazu, der Fantasie entspannt freien Lauf zu lassen.

art nouveau - Art Deco Tischleuchte

Entscheiden Sie sich zum Beispiel für eine wohnliche Simsleuchte mit großem Schirm in Opalweiß, wenn Sie sich davon angesprochen fühlen. Sie erhellt sanft das Umfeld.

Noch behaglicher fällt die Lichtwirkung der Mazdalampe aus. Denn der schicke Designklassiker im Art-déco-Stil richtet den Lichtkegel nach oben aus. Ergänzen Sie eine Pendellampe mit nach unten gerichteter Leuchtkraft über dem Schreibtisch. Sie bewährt sich, wenn das Stimmungslicht bei einigen Aufgaben nicht ausreicht.

Lichtplanung passend zu den persönlichen Bedürfnissen

Mit den ausgewählten Lampen legen Sie den Grundstein für eine Arbeitstischbeleuchtung, die zu Ihren Gewohnheiten passt. Nach der Installation lässt sich die Lichtgestaltung zusätzlich individualisieren. Die Bandbreite der Leuchtmittel ist heutzutage beeindruckend. Sie können damit die Intensität der erzeugten Helligkeit ebenso variieren wie die Farbtemperatur. Professionelle Lichtgestalter wählen fürs Büro gerne kraftvolles Zubehör, das bläulich akzentuiert ist. So ergeben sich Parallelen zum Morgenlicht, dem eine anregende Wirkung zugesprochen wird. Wer sich bei einer besänftigenden Beleuchtung besser konzentrieren kann, bevorzugt hingegen ein Warmweiß.

Typ75 Mini - Wandleuchte inkl. Halterung

Viele Faktoren wie die Witterung oder die Größe der Fenster beeinflussen die Kraft des Tageslichts. In manchen Büroräumen ist die Arbeitstischbeleuchtung wegen der Rahmenbedingungen von morgens bis abends im Einsatz. Das spricht für energiesparende Lampen, bei denen meist die LED-Technologie zum Zuge kommt. Sie ebnet durch bemerkenswert kleine Leuchtmodule dem pointierten Minimalismus den Weg. Diese kreativen Möglichkeiten sind nicht nur für Designer erfreulich. Es bietet sich an, mit einer innovativen Lampe den Landhausstil individuell aufzupeppen.

Platzieren Sie beispielsweise auf dem antiken Sekretär eine Arbeitstischbeleuchtung, die den Purismus progressiv interpretiert. Der Kontrast zwischen der opulenten Antiquität und der futuristischen Leuchte mutet nicht nur extravagant an. Spannende Details bei der Büroeinrichtung haben einen inspirierenden Charakter. Wenn es knifflig wird, stellen sich dadurch schneller die ersehnten Geistesblitze ein.