Startseite | Landhaus-Einrichtungen | Gartenhaus im Landhausstil
© etfoto / Fotolia.com

Gartenhaus im Landhausstil

« Kreative Ideen, die zum Verweilen einladen »

Das Gartenhaus im Landhausstil eignet sich für weit mehr, als nur Werkzeug und Utensilien dort zu verstauen. Geschmackvoll ausgestattet und mit eleganter Architektur versehen entsteht mit viel Kreativität ein wundervoller Hort der Ruhe im Garten. Dabei stehen Ihnen viele einfallsreiche Gestaltungsmöglichkeiten offen.

Nur ein Lagerschuppen? Machen Sie mehr aus Ihrem Gartenhaus!
© pure-life-pictures / Fotolia.com

Gerade in den warmen Jahreszeiten wird ein Großteil der Freizeit im Freien verbracht. Die Sonne im Garten genießen und sich auf der heimischen Grünfläche erholen – so lässt es sich leben. Wenn Sie sich dann noch ein schönes Gartenhaus im Landhausstil bauen, erhalten Sie Ihre ganz persönliche Ruheoase. Mit viel Geschmack ausgestattet wird aus solch einer Laube mehr als nur eine Lagerstätte für Gartenzubehör.

Für die Nutzung ergeben sich unzählige Ideen, um den heimischen Lifestyle aufzuwerten oder die Möglichkeiten für die Freizeit zu erweitern. Gleiches gilt für das Ambiente, das von der rustikalen Idylle bis zu einem Hauch von Luxus reichen kann. Dabei tragen Landhausmöbel, aber auch Details wie antike Beschläge und dekorative Textilien wesentlich zum gewünschten Flair bei.

Das Gartenhaus im Landhausstil – traumhaftes Atelier für Hobbygärtner

Das Interesse für ein Gartenhäuschen kommt häufig auf, wenn sich einige Geräte und Utensilien für die Pflege des Außenbereichs ansammeln. Damit sich das ergänzende Gebäude ansprechend in die Natur einfügt, wird meist ein Konzept aus Holz bevorzugt. Allerdings verleitet der pragmatische Ursprungsgedanke dazu, auf die detailreiche Ausgestaltung zu verzichten und das Innere schlichtweg als Abstellraum zu verwenden. Dabei gibt es auch für das funktional akzentuierte Gartenhaus etliche Ideen, um das Antlitz hübsch zu gestalten und die gewonnene Fläche clever zu nutzen.

Ein farbiges Gartenhaus macht den Garten noch lebendiger
© Traumbild / Fotolia.com

Ohnehin erwartet das Holz einen regelmäßigen Anstrich, bei dem Sie zu bunten Farben greifen dürfen. Beispielsweise wirkt der Außenbereich gleich lebendiger, wenn ein natürlich grüner Grundton mit einem leuchtenden Pink oder sonnigen Gelb für die Fenster und Türen kombiniert wird. Gesellen sich antike Beschläge wie rustikal gearbeitete Türbeschläge, die antik patiniert sind ebenso wie Fensterbeschläge aus Eisen, Messing oder Nickel hinzu, wird das einstige Gerätehaus zu einem bezaubernden Blickfang.

Der Innenraum mit tollen Ideen stilvoll arrangiert

Mit etwas Engagement lässt sich derLARGOS Anrichte Eiche Innenbereich der Laube ebenfalls deutlich aufwerten. Integrieren Sie einen Geräteschrank, in dem Sie den Rasenmäher und Ihr Gartenwerkzeug ordentlich verstauen. Antike Beschläge gibt es als rostig patinierte Haken in verschiedenen Größen und Ausführungen. Wenn eine Wand mit diversen Ausführungen versehen wird, können alle kleinen Utensilien wie die Rosenschere oder Harke übersichtlich aufgehängt werden.

So ist das Zubehör nicht nur schnell zur Hand, die Atmosphäre wirkt sogleich ansprechender und es ergibt sich genug Platz, um das Gartenhaus im Landhausstil einzurichten. Ein antiquarisches Küchenbuffet mit Anrichte oder ein Sekretär, bei dem sich die Restauration nicht mehr rentiert, eignet sich fabelhaft als Pflanztisch und bietet zusätzlichen Stauraum für Übertöpfe und vieles mehr. Gesellen sich noch zwei urig anmutende Stühle und ein Tisch hinzu, empfiehlt sich das Gartenhaus auch für die gemütliche Pause, um Kraft zu schöpfen, bevor es mit der Gartenarbeit weitergeht.

Refugium für konstruktive Ideen oder die persönliche Auszeit

Das quirlige Familienleben mit Kindern ist wunderschön. Allerdings gibt es Situationen, in denen Sie sich nach ruhigen Momenten sehnen. Wenn im Eigenheim kein weiteres Zimmer mehr für ein Büro, ein Studio oder eine Bibliothek zur Verfügung steht, ist das Gartenhaus im Landhausstil die ideale Alternative.

Entspannung im Garten
© Photographee.eu / Fotolia.com

Durchdachte Architektur mit viel Stilbewusstein

Vorteilhaft ist für das Gartenhaus im Landhausstil eine Architektur, die mit ihren großen Glasflächen an einen Pavillon erinnert und den Blick auf die angelegten Beete mit bunten Blumen und sattgrünen Pflanzen zulässt. Da dieses Gartenhäuschen gerne etwas exquisiter ausfallen darf, machen sich beispielsweise Türbeschläge und Fensterbeschläge aus poliertem Messing schick. Bereits dieses Detail sorgt dafür, dass das Flair deutlich eleganter ausfällt. An diesem Stil knüpfen Sie mit hochwertigen Antiquitäten oder modernen Massivholzmöbeln im Landhausstil an.

Landhausmöbel im Gartenhäuschen gezielt anordnen

Am ebenso Damensekretär bietet sich ein gepolsterter Stuhl mit Armlehnen an, um verschiedene Dinge zu erledigen oder ein spannendes Buch zu lesen. Daneben platzieren Sie eine formschöne Stehlampe aus glänzendem Messing, die sich für die gezielte und stimmungsvolle Beleuchtung empfiehlt. Hobbymaler ergänzen vielleicht eine Staffelei, während sich Musikliebhaber ein hochwertiges Audiosystem für das Gartenhaus gönnen. Mit welchen Ideen die stilvolle Enklave für kreative und erholsame Stunden bestückt wird, hängt von den persönlichen Vorlieben ab.

MAURICE SekretärJedenfalls darf ein bequemes Chaiselongue nicht fehlen, um den gehobenen Landhausstil zu signieren und den grünen Salon vielseitig nutzen zu können. Vielleicht genießen Sie nach Sonnenuntergang bei Kerzenschein und einem Glas Rotwein die Ruhe inmitten des Gartens oder ziehen sich für einen ungestörten Mittagsschlaf in die exklusive Laube zurück.

Ideen für das Feriendomizil direkt vor der Haustür

Das finnische Blockhaus am See, das altertümliche Gehöft an der Nordseeküste oder der urige Hüttenzauber in den Bergen: Jeder schwärmt insgeheim für ein idyllisches Szenario, in dem er sich geruhsam erholen kann. Wer sich dieses Wohlgefühl nicht nur im Urlaub gönnen möchte, richtet sich beispielsweise im Schrebergarten einen Zufluchtsort für die Freizeit ein. Es spricht nichts dagegen, das Gartenhaus im Landhausstil für den Tapetenwechsel am Wochenende wie ein liebenswertes Feriendomizil zu gestalten.

Antike Beschläge drinnen und draußen deuten bereits an, welches Ensemble bei der Innenausstattung den Ton angibt.

Zu den beliebten Gartenhaus-Ideen gehört ein alpines Setting, bei denen große Flächen aus naturbelassenem Holz für Gemütlichkeit sorgen. Zum rustikalen Touch passen Hängeleuchten aus geflammtem Kupfer ebenso fabelhaft wie Gemälde, die grüne Almwiesen vor einem gewaltigen Gebirgszug zeigen. Passend zum Thema runden ein antiker Schrank mit Bauernmalerei, Wohntextilien mit rot-weißen Karos und ein knisternder Kamin die Raumgestaltung ab. Selbstverständlich lässt sich dieser Landhausstil mit etwas Mut zum herzerwärmenden Klischee auf ein Gartenhaus mit einem skandinavischen, maritimen oder mediterranen Charakter übertragen. Völlig unabhängig von Einrichtungskonzept ist eines gewiss: Wenn Sie den Schlüssel herumdrehen und das Gartenhäuschen betreten, gerät der hektische Alltag umgehend in Vergessenheit und Sie fühlen sich wie im Urlaub.