Startseite | Landhaus-Leuchten | Küchenlampen im Landhausstil
© ARochau / Fotolia.com

Küchenlampen im Landhausstil

«Die schönsten Leuchten für die Landhausküche»

Ob Sie sich am Esstisch zum gemeinschaftlichen Frühstück oder Mittagsessen versammeln oder am Herd ihre Kochkünste zur Geltung bringen – die richtigen Lichtakzente hellen nicht nur den Raum auf, sondern sorgen in der Küche für ein stimmiges Ambiente. Küchenlampen im Landhausstil präsentieren sich vielfältig und überzeugen mit einem herrlich nostalgischen Chic.

Stilvoll und praktisch – Lichtgestaltung in der kleinen Küche

In vielen städtischen Wohnungen bleibt nach der Integration von Landhausmöbeln, Elektrogeräten und Arbeitsflächen kaum Platz für weiteres Interieur.

Die Raumgestaltung beschränkt sich deshalb auf das Wesentliche, was sich auch auf die Küchenlampen bezieht.

Da Sie die nicht möblierten Quadratmeter für die Bewegungsfreiheit benötigen, müssen sich die Landhausleuchten eng an die Decke schmiegen.

Ansprechende Leuchtkonzepte der Berliner Messinglampen GmbH

Berliner Messinglampen beweisen, dass der Fokus auf die Funktion dem ansprechenden Design nicht im Wege stehen muss. Dabei erweist es sich als vorteilhaft, dass sich der Hersteller zu traditionellen Handwerkstechniken bekennt. Denn durch mundgeblasenes Glas und akkurat geschmiedete Messinghalterungen schmeicheln sogar schlichte Plafonniers dem Auge.

plafonnier-d50-90op

Gleichzeitig sorgen die deckennahe Montage und der weit geöffnete Lampenschirm dafür, dass Küchenlampen der Marke den gesamten Raum effektiv erhellen. Noch gleichmäßiger fällt die Lichtwirkung bei Modellen mit Kuppel aus.

Küchenlampen im Landhausstil mit hohen ästhetischen Ansprüchen

Optisch faszinierend wirken funktionale Deckenleuchten durch den Kontrast zwischen dem opalweißen Glas und dem Messing im Goldton. Da die Metalllegierung eine lange Tradition hat, erhalten die Lampen einen behaglichen Aspekt und harmonieren wunderbar mit dem Landhausstil.

deckenleuchte-d111_224cr_b

Mit der Dekoration können Sie diese ästhetische Wirkung unterstreichen. Bringen Sie zum Beispiel eine Leiste mit antiken Kochlöffeln aus Messing an der Wand an. Die urige Dekoration fordert wenig Platz ein und knüpft am Design der Küchenlampe an.

Mondänes Lichtkonzept für die historische Stadtwohnung

Designer bringen bei Landhausleuchten häufig Stilelemente aus vergangenen Epochen ins Spiel. Die Kollektionen sind deshalb nicht nur für gediegene Einrichtungsideen interessant. Sie eignen sich ebenso wunderbar für die Ausstattung städtischer Altbauwohnungen. Mit etwas Glück treffen Sie in den geschichtsträchtigen Gebäuden kunstvoll gearbeitete Türen und mit Stuck verzierte Zimmerdecken an. Kronleuchter signieren die Innenarchitektur nicht nur angemessen.

kronleuchter-d11-09ae

Die prachtvolle Ästhetik sorgt dafür, dass Küchenleuchten im Landhausstil trotz hoher Räume zur Geltung kommen. Zeitlos elegant wirken Lampen im Jugendstil, deren Glasschirme diskret an die Form eines Blütenkelches erinnern. Mondän mutet hingegen eine Küchenlampe mit aufwendigen Schmiedearbeiten an, die dank der Rohrführung weit in den Wohnraum hineinreicht. Aufgrund der Deckenhöhe spricht nichts gegen die Montage einer solchen Leuchte im Durchgangsbereich.

kronleuchter-d53-22op

Das mehrflammige Konzept wirkt sich positiv auf die Funktionalität aus. Denn bei einer ausgeprägten Raumhöhe werden in der Regel mehrere Leuchtmittel für die gewünschte Helligkeit benötigt. Nehmen Sie bei der dekorativen Gestaltung der Küche Bezug auf das exquisite Leuchtendesign. Arrangieren Sie beispielsweise in einer Vitrine kostbares Porzellan aus der Jugendstil-Ära, das Sie auf Antikmärkten aufstöbern und den Gästen stolz präsentieren.

Ein Hauch von Nostalgie für den kulinarischen Treffpunkt

Die Bolichwerke schätzten einst die Bedeutung der Elektrifizierung richtig ein und entwarfen viele bahnbrechende Konzepte. Viele Bolich Leuchten zählen heute als wahre Design-Klassiker. Einige Kollektionen der traditionsreichen Marke widmen sich den bedeutenden Lampen aus der eigenen Firmengeschichte und den Ikonen anderer Hersteller. Hierzu zählt die Siemensleuchte, die der renommierte Industriedesigner Peter Behrens Anfang des 20. Jahrhunderts gestaltete.

haengeleuchte-potsdam-kollektion-ebolicht

In Altbauten macht sich das legendäre Modell mit der ungewöhnlichen Form ausgesprochen schick als Küchenlampe. Wenn Sie außerdem alte Elektrogeräte wie die ersten Wasserkocher oder Kaffeebereiter aus der Art déco-Zeit auf Regalen arrangieren, gleicht der Abstecher in die Küche einem Ausflug in die Technikgeschichte. Die Küchenleuchte im Industriedesign passt zum historischen Charakter der Stadtbauten ebenso gut wie zur modernen Lebensart in der City.

haengeleuchte-intervall-kollektion-50

Mit nostalgischen Küchenlampen können Sie auch den Landhausstil unkonventionell abrunden. Zum Portfolio der Bolich Leuchten gehört eine Kollektion mit Designikonen, die in den 1950er Jahren in vielen Haushalten auftauchten. Kombinieren Sie die Lampe im Retro-Look beispielsweise mit Werbeplakaten für Lebensmittel, die zur Wirtschaftswunderzeit für neue Impulse beim Kochen sorgten.

Ausgefallenes Lichtdesign für die Wohnküche

Manche Küchen bieten genügend Platz, um einen großzügigen Esstisch zu integrieren. In diesem Fall empfehlen sich differenzierte Lichtkonzepte, um die praktischen Bedürfnisse bei der Zubereitung ebenso zu berücksichtigen wie den Wunsch nach Gemütlichkeit beim Dinner. Wenn große Fenster für reichlich Tageslicht sorgen, können Sie auf Küchenleuchten unter der Decke verzichten. Stattdessen akzentuieren Sie mit einer ausdrucksstarken Lampe die Tafel und erhellen mit einer weiteren Leuchte die Küchenzeile.

original-1227-maxi-haengeleuchte

Im Jahr 1935 stellte George Carwardine die Anglepoise Lampe 1227 vor, die zum wegweisenden Klassiker avancierte. Denn an der justierbaren Leuchte für den Schreibtisch orientieren sich die Designer bis heute. Die Marke Anglepoise greift die typischen Stilelemente des Originals auf, um neue Wohnaccessoires zu entwerfen. Die gesamte Raumgestaltung profitiert von den imposanten Maxi-Hängelampen, die gezielt die Dinnertafel erleuchten. Passend zu diese Küchenlampe im Landhausstil montieren Sie in regelmäßigen Abständen Wandlampen zwischen den Küchenschränken, um die Arbeitsfläche anzustrahlen.

original-1227-wandleuchte

Obwohl der originäre Entwurf vor Jahrzehnten entstanden ist, wirkt der Landhausstil durch die Lampenkollektion von Anglepoise jung und modern. Die Vorteile des differenzierten Konzepts erschließen sich im Alltag: Beim Kochen freuen Sie sich über eine effiziente Ausleuchtung, die Ihnen die Vorbereitungen erleichtert. Sobald die Gäste fürs Abendessen eintreffen, schalten Sie die Wandleuchten aus und sorgen nur am Esstisch für stimmungsvolles Licht. Dadurch verbergen sich die Küchenschränke in der Dunkelheit und es fällt kaum ins Auge, wenn Sie die Spuren Ihrer Kochsession nicht mehr komplett beseitigen konnten.