Startseite | Landhaus-Leuchten | Die schönsten Plafonnier Lampen der Berliner Messinglampen GmbH

Die schönsten Plafonnier Lampen der Berliner Messinglampen GmbH

Ästhetisch fügen sich Plafonniers diskret in den Raum ein. Im Vordergrund steht bei den Leuchten der pragmatische Wunsch nach Helligkeit. Trotzdem spricht nichts dagegen, dass die funktionalen Wohnaccessoires dem Auge schmeicheln, wenn sie ins Blickfeld geraten. Das beweist die Manufaktur Berliner Messinglampen, deren Modelle Ihr Zuhause im Landhausstil geschmackvoll abrunden.

Designklassiker für die Deckenmontage

Die Berliner Messinglampen GmbH orientiert sich bei vielen Entwürfen Ihrer Landhausleuchten an Vorbildern vergangener Epochen wie dem Jugendstil oder Art déco. So trägt der Hersteller dazu bei, dass die Ikonen der Designgeschichte noch immer die Wohnwelt bereichern. Lexikonbeiträge und ähnliche Zeitzeugnisse belegen, dass sich schon früh die Plafonnier als Variante für die elektrische Beleuchtung etablierte. Im Sortiment der traditionsbewussten Manufaktur finden sich deshalb einige formschöne Exemplare der Leuchtengattung.

plafonnier-d115

Typisch für die Plafonnier Lampe ist, dass auf bauliche Details wie ein Pendel verzichtet wird. Stattdessen erfolgt die Montage direkt unter der Decke, was mehrere Vorteile mitbringt. Die Leuchte reicht kaum in den Raum hinein und kann mittig im Zimmer platziert werden, ohne dass die Bewegungsfreiheit eingeschränkt ist.

Nur Gäste, die neugierig die Details der Innenausstattung begutachten, werden auf die Leuchte aufmerksam.

Demnach ergänzt sie das Interieur im Landhausstil sehr dezent. Zu den Klassikern gehört eine Deckenlampe mit Glaskuppel, die das Leuchtmittel hübsch kaschiert.

plafonnier-d8-opalweiss

Die Abdeckung sorgt gleichzeitig dafür, dass der gesamte Wohnraum gleichmäßig erhellt wird. Durch die Wahl des Materials lässt sich der Charakter der Allgemeinbeleuchtung variieren. Kuppeln aus opalweißem Glas begünstigen ein warmes Ambiente, weil sie die Helligkeit etwas drosseln.

plafonnier-ps20-grau-satiniert

Dem entgegen verhindert satiniertes Klarglas lediglich, dass Sie sich von der Lampe nach dem Einschalten geblendet fühlen. Die Leuchtkraft der Glühbirne wird aber kaum abgemildert, was beispielsweise in dunklen Winkeln des Hauses ideal ist.

Plafonnier mit passendem Pendant fürs harmonische Lichtkonzept

Es hängt von der Situation ab, welchen Bereich des Raumes Sie erhellen möchten und welche Lichtintensität erwünscht ist. Wohnliche Einrichtungsideen beschränken sich deshalb selten auf eine Leuchte. Üblich ist vielmehr die Kombination mehrerer Exemplare, die auf die unterschiedlichen Bedürfnisse im Lebensalltag eingehen. Wenn Sie zum Beispiel im Schlafzimmer für Ordnung sorgen oder sich ein Outfit für den nächsten Tag zusammenstellen, ist ein helles Umfeld vorteilhaft.

plafonnier-ps07-bluetenoptik

Diesem praktischen Kriterium wird eine Plafonnier mit geätztem Glasschirm gerecht. Denn das Licht wird leicht gebündelt und erfasst dennoch den gesamten Schlafraum. Verspielte Veredelungstechniken und Lampenschirme, die wie ein Blütenkelch anmuten, erinnern an die Zeit des Jugendstils. Noch immer sind diese floralen Designelemente beliebt, um die Einrichtung romantisch zu signieren.

plafonnier-d77-elfenbeinDie behagliche Ruheoase im Landhausstil bietet sich nicht nur zum Schlafen, sondern beispielsweise auch fürs ungestörte Schmökern an. Deshalb sind neben dem Plafonnier Lampen gefragt, die ein gemütliches Leselicht spenden.

Damit das Einrichtungskonzept rundum stimmig erscheint, bietet die Berliner Marke Leuchten für die Decke und Wand mit ähnlichem Design an.

Wohnliche Melange aus Deckenlampe und Hängeleuchte

Häufig genügen kleine ästhetische Kniffe, um ein neuartiges Design für Landhausleuchten hervorzubringen. Der Gedanke liegt nicht fern, die Eigenschaften einer Plafonnier und einer Lampe zu kombinieren, die mit einem Pendel in den Raum herabgelassen wird. Die Designer der Berliner Messinglampen GmbH stellen beispielsweise Modelle mit einem kurzen Abstandhalter zwischen dem Baldachin und dem Leuchtelement vor. Gleichzeitig ist der kelchförmige Schirm dieser Deckenlampe so montiert, dass er den Lichtschein nach oben lenkt. Die Lampen heben sich dadurch etwas mehr hervor als ein klassisches Plafonnier, eignen sich aber trotzdem für Durchgangsbereiche.

plafonnier-d50-marmoriert

Das Design dieser Landhausleuchte ist nicht nur optisch ansprechend. Auf die Atmosphäre wirkt es sich ebenfalls positiv aus. Punktuell wird die Zimmerdecke nach dem Einschalten effektvoll angestrahlt. Insgesamt sorgt das getönte Glas aber für eine angenehm sanfte Beleuchtung, da es die Glühbirne weitgehend umschließt. Zum gewünschten Ambiente im Wohnzimmer passt das funktionale Konzept wunderbar. Wie gediegen die Lichtintensität ausfällt, hängt von der Glasfarbe ebenso ab wie von der Stärke der Glühlampe. Da Sie dieses Zubehör selbst auswählen, lässt sich die Funktionalität bei den meisten Leuchten ein Stück weit individualisieren.

Handgearbeitete Augenschmeichler fürs Landhaus

In der Metropole an der Spree ließen sich einst viele Handwerker nieder, die sich auf die kunstvolle Verarbeitung von Metall spezialisierten. Über die Landesgrenzen hinaus genießt Berliner Messing seither einen exzellenten Ruf.

Seit 1979 hält die Manufaktur in der Sickingenstraße traditionelle Handwerkstechniken ebenso aufrecht wie die Produktion der Ikonen des Lampendesigns.

In aufwendiger Handarbeit entstehen Messinghalterungen, die zum Beispiel mit ornamentartigen Verzierungen versehen sind. Feine Unregelmäßigkeiten im Klarglas verleihen den Leuchten nicht nur ihren Charme. Sie verdeutlichen zugleich, dass der Hersteller mit mundgeblasenen Unikaten ihre Wohnungseinrichtung bereichert.

led-plafonnier-d118-berliner-messing

Der Fokus auf die Tradition steht der Offenheit für neue Impulse nicht im Wege. So vereint die Berliner Messinglampen GmbH die Vorteile altbewährter Herstellungsverfahren mit innovativer Lichttechnik. Ein Paradebeispiel hierfür ist das Plafonnier, das sich auffallend eng an die Decke schmiegt und wie eine strahlende Sonne anmutet. Die flache Konstruktion ist nur deshalb möglich, weil das Unternehmen moderne LED-Module integriert. Dem Bekenntnis zum Handwerk ist es wiederum zu verdanken, dass der Kranz aus Messing derart hochwertig und filigran wirkt. Vor allem mit dem modernen Landhausstil harmoniert eine Landhausleuchte fabelhaft, die das Traditionelle und Gegenwärtige effektvoll miteinander kombiniert.