Startseite | Landhaus-Leuchten | Elegante Schreibtischlampen in altem Chic

Elegante Schreibtischlampen in altem Chic

« Diese Leuchten bringen das passende Licht ins Landhausbüro »

Das ergonomische und angenehme Arbeiten steht beim Lichtkonzept im heimischen Büro im Vordergrund. Typische Nutzungsmuster des Arbeitsraums müssen dabei ebenso berücksichtigt werden wie individuelle Besonderheiten. Allerdings ist die Schreibtischlampe auch ein dekoratives Element, das ästhetisch überzeugen und mit dem Landhausstil harmonieren oder die modernen Büromöbel charmant kontrastieren darf.

Das Landhausbüro als multifunktionaler Raum

tischleuchte-v23-48op-schreibtischlampen-von-berliner-messinglampenStudien zur Arbeitsgesundheit versorgen Innenarchitekten mit reichlich Informationen für professionelle Lichtkonzepte. Dabei geht es jedoch vorwiegend um öffentliche Sphären, in denen sich tagsüber mehrere Personen motiviert einer bestimmten Aufgabe wie der Buchhaltung, graphischen Entwürfen oder der rechtlichen Betreuung widmen. Das private Büro wird hingegen weitaus vielseitiger genutzt, um beispielsweise der selbstständigen Profession nachzugehen, bürokratische Dinge für die Familien zu erledigen oder die nächste Reise zu planen.

Dementsprechend flexibel sollte sich die Beleuchtung präsentieren und für die variierende Stimmung eignen, die bei den Tätigkeiten gewünscht wird.

Erhellendes Szenario für klare Gedanken

Das Fundament bildet die Allgemeinbeleuchtung, die den gesamten Raum erfassen sollte. Moderne Konzepte für Großraumbüros in Betrieben setzen dabei vermehrt auf eine Kombination aus Wandleuchten und Deckeneinbauleuchten, um eine umfassende Lichtwirkung zu erzielen.

tischleuchte-z1-100op-schreibtischlampen-von-berliner-messinglampenDaheim genügt für die generelle Helligkeit zumeist eine direkt unter der Decke montierte Leuchte mit Glasabdeckung, die eine hohe Lichtstreuung ermöglicht. Noch bedeutender als das Design, das durchaus dem Landhausstil entsprechen kann, ist die Lichtfarbe bei der Bürobeleuchtung. Eine sehr helle Atmosphäre, die sachlich und klar akzentuiert ist, ergibt sich bei der Verwendung von neutralweißen Leuchtmitteln. Hierfür eignen sich LED-Lampen mit einer Lichttemperatur zwischen 4.000 und 5.000 Kelvin, mit denen inzwischen auch normale E27 Fassungen bestückt werden. Diese Grundhelligkeit ist beispielsweise ideal, wenn Sie Dokumente sichten, Unterlagen abheften oder sich mit einer komplexen Aufgabe befassen.

Schreibtischleuchte direkt am Arbeitsplatz

tischleuchte-q5-11op-schreibtischlampen-von-berliner-messinglampenWenn Tageslicht durch Fenster strömt oder eine inspirierende Harmonie gefragt ist, wird im privaten Umfeld gerne auf die Allgemeinbeleuchtung verzichtet. Deshalb sollte eine Schreibtischlampe sowohl ergänzend zu der Deckenleuchte als auch singulär nutzbar sein und ebenfalls mit einem Leuchtmittel im unteren Spektrum von Neutralweiß bestückt werden. Die Lichtquelle direkt am Arbeitsplatz muss sich besonders flexibel dem Bedarf anpassen und sinnvoll positioniert werden. Um Schatten auf dem Papier zu vermeiden, wird die die Schreibtischleuchte bei Rechtshändern auf der linken Tischseite und bei Linkshändern hingegen rechts platziert. Zugleich ist es wichtig, dass sich durch die Bürobeleuchtung keine Spiegelungen auf dem PC-Monitor ergeben.

Bei der Begutachtung der Funktionalität sollte darauf geachtet werden, dass es sich um ein blendfreies Designkonzept handelt.

tischleuchte-z1-100op-schirmfarbe-opalweiss-schreibtischlampen-von-berliner-messinglampenFormschöne Schreibtischlampe für die ansprechende Raumgestaltung

Wenngleich die gesundheitlichen und praktischen Aspekte bei der Lichtgestaltung nicht unterschätzt werden dürfen, spielt auch das optische Design eine wichtige Rolle. Konzentriertes Arbeiten und das Entwickeln neuer Ideen gelingt nur, wenn Sie sich wohlfühlen.

Gerade im privaten Büro ergibt sich der Vorteil, dass die Einrichtung bis ins Detail den individuellen Vorlieben entspricht. Vielleicht charakterisieren massive Holzmöbel oder Fundstücke wie ein antiker Schreibtisch das Arbeitszimmer.

Dann wirkt es ansprechend, wenn die Schreibtischlampe den Landhausstil unterstreicht. Ebenso eignet sich die dekorative Beleuchtung wunderbar dafür, um der sachlichen Ausstattung individuelle Akzente zu gönnen.

Motivation mit sinnlichem Jugendstil beflügeln

Einrichtungsobjekte aus dem Art Nouveau schmeicheln mit ihrer eleganten Leichtigkeit und floralen Elementen nicht nur dem Auge. Treffend wird die Kunstrichtung ebenso als Reformstil bezeichnet. Denn die Entwürfe waren zur Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert ebenso distinktiv wie revolutionär und inspirieren bis heute viele Designer. Wegweisend war dabei nicht nur die Ästhetik, sondern die Symbiose aus ansprechendem Stil und hoher Funktionalität.

tischleuchte-z1-100op-poliert-schreibtischlampen-von-berliner-messinglampen tischleuchte-v4-89op-schreibtischlampen-von-berliner-messinglampen

Der geschwungene Arm vieler Tischleuchten aus dem Sortiment der Berliner Messinglampen GmbH kommt dem lebendigen Esprit einer Jugendstil-Schreibtischlampe zugute und optimiert die Position des Leuchtkörpers. Zusätzlich lässt sich der Schirm oft mittels Gelenk nach Bedarf justieren.

tischleuchte-og1-17op-schreibtischlampen-von-berliner-messinglampen tischleuchte-b10-19op-schreibtischlampen-von-berliner-messinglampen

Typisch für die Epoche ist das materielle Duett aus hochwertigem Messing im warmen Farbton und weißem Milchglas, das fabelhaft mit dem Landhaus-Ambiente harmoniert. Das von der Natur inspirierte Design kontrastiert aber weiße Büromöbel mit trendiger Geradlinigkeit gleichermaßen ansprechend.

Symbol für moderne Ansichten und erfolgreiche Visionen

Der Name verdeutlicht bereits, dass die Bankers Lamp für die effektive Arbeit am Sekretär konzipiert wurde. Die Design-Ikone bekennt sich mit ihrer Eleganz, ihren exquisiten Materialien und der abstrahierten Form eindeutig zum Art Deco. Mit der Schreibtischleuchte wird jedoch weit mehr verbunden als eine künstlerische Bewegung. Umgehend werden Assoziationen mit dem wirtschaftlichen Aufschwung, der Aufbruchstimmung und dem optimistischen Flair der Roaring Twenties entfacht. Deshalb ist die Bankerleuchte auch in der Gegenwart ein Bekenntnis zu ehrgeizigen Ideen, zu kosmopolitischen Überzeugungen und zum ausgesuchten Stil.

bankerleuchte-w1-gestell-bankers-lamp-von-berliner-messinglampen

Originalgetreu fertigt die Berliner Messinglampen GmbH die Schreibtischlampe, die durch einen schweren Messingfuß, einen abgerundeten Schirm und einen filigranen Zugschalter charakterisiert wird. Schon die ersten Modelle, die zunächst in amerikanischen Büros verbreitet waren, überzeugten mit schwenkbaren Elementen für das flexible Einstellen zur Lichtsteuerung. Ebenso praktisch ist der grüne Glasschirm, der das Licht gezielt auf das Papier lenkt und nach außen angenehm dämpft.

bankerleuchte-w2-gestell-bankers-lamp-von-berliner-messinglampen bankerleuchte-w1-gestell-antik-patiniert-bankers-lamp-von-berliner-messinglampen

Ausgehend von diesem Klassiker der Designgeschichte, der jedes Büro aufwertet, haben sich weitere Modelle etabliert. Zum Beispiel stellt die Berliner Messinglampen GmbH neben klassischen Varianten Modelle vor, die den typischen Schwung des Jugendstils mit dem modernen Spirit des Art Deco vereint.

Funktionale Legende für die Büroreinrichtung

George Carwadine zählte zu den bedeutenden Industriedesignern im britischen Raum und setzte mit seinen Entwürfen international neue Maßstäbe. In den 1930er Jahren verfolgte er das Ziel, eine funktional brillante Schreibtischleuchte zu konstruieren. Dabei orientierte er sich an der Anatomie und Beweglichkeit eines menschlichen Arms. Die kreative Quintessenz war die Anglepoise, deren Designkonzept mit beinahe hundert Bauteilen prototypisch für viele Schreibtischleuchten der Gegenwart ist.

original-1227-schreibtischlampen-von-anglepoise

Dass Carwadine bei der Fertigung der ersten Modelle mit einem Spezialisten für Stoßdämpfer zusammenarbeitete, spricht für sich. Die prägnanten Federn bei der zweiten Version 1227 aus dem Jahr 1935 verdeutlichen die funktionale Fokussierung und den industriellen Stil, während der quadratische und pyramidenförmige Fuß Impulse des Art Deco aufgreift. In den darauffolgenden Jahrzehnten wurde die Anglepoise mehrmals praktisch optimiert und dem ästhetischen Zeitgeist angepasst.

typ75-mini-schreibtischlampen-von-anglepoise

Bei der Schreibtischlampe Typ 75 Mini mit satinierter Lackierung greift der Designer Sir Kenneth Grange Stilelemente der Kollektionen auf, die in den 1950er und 1970er Jahren vorgestellt wurden. Die Anglepoise prägte die Büros erfolgreicher Unternehmen ebenso wie das kreative Refugium berühmter Schriftsteller. Originale gehören zu den begehrten Raritäten und lassen sich kaum ergattern. Glücklicherweise hat es sich eine britische Marke zur Aufgabe gemacht, dieses Highlight für die Bürobeleuchtung originalgetreu zu fertigen und bei neuen Kollektionen vielfältig zu interpretieren.

Indirekte Beleuchtung fürs entspannte Arbeiten

Insbesondere im privaten Büro widmen Sie sich nicht nur dem konzentrierten Arbeiten. Es ergeben sich Phasen, in denen anstehende Schritte durchdacht oder abgeschlossenen Projekte reflektiert werden. Außerdem empfiehlt sich das Arbeitszimmer dafür, ungestört in einem Buch zu schmökern.

1228-kollektion-tischleuchte-schreibtischlampen-von-anglepoise

Deshalb sollte ein gemütliches Plätzchen wie ein komfortabler Ohrensessel in das Landhausbüro integriert werden, für den sich eine Stehlampe mit Deckenfluter, Leselicht und warmweißen Leuchtmitteln empfiehlt. So können Sie sich in gediegener Atmosphäre zurücklehnen und entspannt die Lektüre genießen.