Startseite | Landhaus-Einrichtungen | Steinwand im Wohnbereich
© Iriana Shiyan / Fotolia.com

Steinwand im Wohnbereich

« Rustikales Mauerwerk für elegante Kontraste »

Neubauten der City bekennen sich sowohl außen als auch innen zur zeitgemäßen Architektur und Geradlinigkeit. Diese optische Klarheit harmoniert bestens mit dem gegenwärtigen Lifestyle, kann aber eine Prise Gemütlichkeit vertragen. Mit einer Steinwand erhalten Räume mehr Charisma. Ob als steinige Wandverkleidung oder exklusive Natursteinwand – schenken Sie Ihrer Landhauseinrichtung natürliche und ursprüngliche Akzente indem Sie eine Steinwand in Ihrem Zuhause als Highlight in Szene setzen.

Traum-Optik für die Steinwand innen

Eine Steinwand innen aufzuziehen und durch Details zu ergänzen, gehört ganz klar zu den aktuellen Wohntrends. Deshalb ist die Bandbreite an Design-Varianten für nachträglich integrierte Steinoptik überwältigend. Das Portfolio reicht vom rötlichen Klinker traditioneller Bauernhäuser, über die schroffe Fassade eines Fabrikgebäudes bis hin zu Trockenmauern, die an antike Bauwerke erinnern. Hinzu gesellen sich unzählige Farbnuancen. Also ist eine Konkretisierung der Vorstellungen ratsam, bevor es in den Fachhandel geht. Eine fein strukturierte Maueroptik kann besonders edel anmuten. Denkbar sind ebenso eine südländische Brise oder ein trendiger Industrial-Style.

© alexandre zveiger / Fotolia.com
© alexandre zveiger / Fotolia.com

Als Inspiration empfiehlt es sich, Fotos von Fassaden der Bauwerke mitzunehmen, die einem gefallen. Geht es um das exklusive Landschloss, eine abgelegene Finca oder eher um alpinen Hüttenzauber? Auf diese Weise lässt sich der gewünschte Charakter des Werkstoffs zügig auf den Punkt bringen. Anschließend haben sich die räumlichen Voraussetzungen etwas Beachtung verdient. Beispielsweise sind bei einem kleinen Zimmer helle Farbnuancen ideal, damit die Steinwand innen nicht erdrückend wirkt.

Außerdem sollte festgelegt werden, ob nur ausgewählte Bereiche mit der Steinoptik hervorgehoben oder ganze Wände verkleidet werden sollen. Zum guten Schluss gilt es festzuhalten, auf welchem Untergrund und in welchem Wohnraum das Projekt gestartet wird. Diese Informationen sind für die Beratung relevant.

Materialien

Derart vorbereitet, geraten beim Einkauf zügig die passenden Designideen ins Visier. Dennoch sollten Laien auf die fachkundigen Tipps des geschulten Personals nicht verzichten. Für die Steinwand innen gibt es sehr unterschiedliche Materialien und Systeme. Befindet sich das Haus noch im Bau, kann sich das Mauern einer Wand aus echten Natursteinen anbieten. Gängig sind außerdem sogenannte Verblender und Riemchen für eine Wandverkleidung in Steinoptik. Einige Verblender sind tatsächlich aus Naturstein gefertigt, sollten aber aufgrund des Eigengewichts nur auf tragenden Wänden aufgebracht werden. Wesentlich leichter und einfacher zu verarbeiten sind Riemchen und Paneele aus Gips, Holz oder Kunststoff.

© Andreas Mueller / Fotolia.com
© Andreas Mueller / Fotolia.com

Passend zu diesen Materialien für die Wandverkleidung in Steinoptik bieten viele Hersteller ergänzende Werkstoffe, praktische Werkzeuge und Anleitungen für die Verarbeitung an. Bei der Entscheidung für einen Baustoff sollte erfragt werden, inwieweit eine belüftende Unterkonstruktion benötigt wird. Wenn die Wandverkleidung in Steinoptik fürs Bad gedacht ist, spielt die Eignung für Feuchträume eine Rolle. Da viele Systeme bestens durchdacht sind, ist der beratende Vorlauf meist komplizierter als die Montage selbst, die auch Hobbyhandwerker bewältigen können.

Berliner Messinglampen Wandleuchte WA27085690Herzerwärmender Empfang mit einer Wand aus Steinen im Flur

Unregelmäßig geformte Verblender, die sich an Sandstein orientieren, erinnern an mediterrane Gastlichkeit im sonnigen Süden. Zum liebenswerten Empfang der Freunde passt dieser Stil wunderbar. Durch den hellen Farbton, der sich zwischen Beige und Terrakotta bewegt, spricht nichts gegen die vollständige Verkleidung einer ganzen Flurwand. So ergeben sich Assoziationen mit dem charismatischen Vorhof einer Finca, die Sie durch weitere Details intensivieren können. Beleuchten Sie die Steinwand indirekt von der Decke aus. Das trägt zur hellen Atmosphäre bei und wirkt wie Sonnenstrahlen, die aufs Mauerwerk treffen.

Für die funktionale Gestaltung sind antike Beschläge wie Garderobenhaken aus Eisen sehr gut geeignet. Um dem Raum mehr Tiefe zu verleihen, gesellt sich auf der gegenüberliegenden Wand eine große Spiegelfläche mit hellblauen Fensterläden an beiden Seiten hinzu. Hierbei bringen erneut antike Beschläge wie Fensterladenhalter die Illusion auf den Punkt.

Fensterladenhalter 40047855 Fensterladenhalter schwarz pulverbeschichtet

Nun fehlen lediglich Details wie eine nostalgische Drückergarnitur für die Haustür und Grünpflanzen, damit die Gäste von der einladenden Atmosphäre im Flur begeistert sind.

Vom nüchternen Wohnraum zum anheimelnden Kaminzimmer

Dank des technischen Fortschritts lässt sich nicht nur eine Steinwand innen zügig integrieren. Auch der Traum von einem knisternden Kamin ist dank moderner Konzepte zum Greifen nahe, die ohne Schornstein auskommen. Leisten Sie sich ein traditionell anmutendes Einbauexemplar mit Sims, das beispielsweise mit Bioethanol betrieben wird. Um das Chalet-Feeling perfekt zu machen, wird der umliegende Bereich unregelmäßig auslaufend oder komplett mit Steinen verblendet. Landhausidylle pur ergibt sich mit rötlichem Klinker. Sowohl eine kühle Eleganz als auch urige Gemütlichkeit gehen von einem grauen Schieferton aus.

© arsdigital / Fotolia.com
© arsdigital / Fotolia.com

Selbst wenn der Kamin von innovativer Technik geprägt ist, sollte auf die Feinheiten nicht verzichtet werden. Montieren Sie antike Beschläge oder Garderobenhaken nahe dem Feuer, um dort ein kunstvoll geschmiedetes Kaminbesteck zu platzieren. Angesichts der auffälligen Wandgestaltung und der warmen Aura des Feuers kann sich das dazu passende weiße Mobiliar zu einer trendigen Geradlinigkeit bekennen. Es genügen ein Türgriff aus Eisen und antike Beschläge an einer einzelnen Kommode, damit sich eine distinktive Melange aus Landhaus-Flair und Chillout-Lounge ergibt.

Türgriff Messing patiniert 60x230 mmDas Kinderzimmer für kleine Ritter im Landhaus

Antike Beschläge und eine Steinwand können nicht nur Erwachsene bei der Raumgestaltung begeistern. Viele Kids sind fasziniert von mystischen Welten, betagten Gemäuern und imposanten Burgen.

Entscheiden Sie sich für eine hochwertige 3D-Tapete aus Vlies mit der passenden Steinoptik, um eine Wand mittelalterlich wirken zu lassen.

Mit diversen Techniken erhalten die Kinderzimmermöbel einen Shabby-Chic-Look, der dem Interieur in einem verlassenen Schloss ähnelt.

Antike Beschläge wie ein rostig patinierter Türgriff am Kleiderschrank, eiserne Fenstergriffe und eine rustikale Drückergarnitur lassen die Phantasiewelt noch authentischer erscheinen. An massiven Garderobenhaken drapieren Sie Spielwaren wie eine Ritterrüstung, während der Bereich unterm Hochbett dank Vorhängen mit Steinmuster zum geheimen Verlies wird. So erhalten die Helden des Landhauses eine Festung, die sie den Freunden stolz präsentieren können.