Startseite | Landhaus-Leuchten | Antike Wandleuchten aus Messing  
© Kristyna / Fotolia.com

Antike Wandleuchten aus Messing  

«Diskret elegante Beleuchtung für das Landhaus»

Für stilvolle Einrichtungsideen, die dem gemütlichen Ambiente zugutekommen, ist eine Wandleuchte aus Messing ideal. Die hochwertige Legierung hat als Werkstoff eine lange Tradition und harmoniert fabelhaft mit Antiquitäten. Gleichzeitig wirkt die Kombination aus Metall und Glas noch immer zeitgemäß, wodurch die Leuchten auch zu modernen Möbeln gut passen. Vorteilhaft ist außerdem die Lampengattung selbst: Sie verbindet den Wunsch nach einer attraktiven Wanddekoration mit dem praktischen Aspekten bei der Lichtgestaltung.

Traditionelle Messinglampen aus Berlin für den fürstlichen Empfang

Als die Elektrifizierung ihren Siegeszug antrat, etablierten sich in der heutigen Bundeshauptstadt viele Manufakturen für formschöne Beleuchtungsartikel. Da vornehmlich hochklassiges Metall mit mundgeblasenem Glas kombiniert wurde, genossen die Kollektionen aus der Spree-Metropole zügig einen exzellenten Ruf. An dieser Handwerkstradition knüpft das Unternehmen Berliner Messinglampen seit 1979 an, das sich beim Design ebenso an den historischen Vorbildern orientiert wie bei der aufwendigen Fertigung in Handarbeit. Wer sich für die Raumgestaltung Akzente aus vergangenen Epochen wünscht, liegt demnach mit den erhellenden Wohnaccessoires der Marke goldrichtig.

Wandleuchte AD141-113gsMitunter entführt die stilistische Signatur den Betrachter in Jahrhunderte, in denen es noch kein elektrisches Licht gab. In diesem Fall gleicht es einer Herausforderung, die Wandleuchte antik und technisch zeitgemäß zu gestalten. Der Berliner Manufaktur gelingt dieser Spagat, indem für die Messinghalterung bewusst eine dezente Ästhetik gewählt wird. Dadurch genießt das detailreich geformte Glas die volle Aufmerksamkeit, das an eine Flamme erinnert. Unweigerlich ergeben sich Assoziationen mit den Fackeln, die einst nach Einbruch der Dunkelheit herrschaftliche Schlösser erleuchteten.

Arrangieren Sie die antike Wandleuchte beispielsweise im Flur neben einem barocken Spiegel und ergänzen nostalgische Kleiderhaken. Mit einem derartigen Ensemble integrieren Sie auch in schmalen Eingangsbereichen eine exquisite Garderobe für den Empfang von Gästen.

Garderobenhaken Eisen, rostig patiniert

Antike Schmuckstücke für Lesestunden im behaglichen Landhaus

Es gibt gute Gründe dafür, dass ambitionierte Handwerker Messing seit Jahrhunderten als Werkstoff schätzen. Da die Legierung sehr robust ist, bereiten die erschaffenen Objekte ihren Besitzern lange Freude. Gleichzeitig ist das Material gut formbar und ermöglicht die Umsetzung kunstvoller Designideen. Diese Eigenschaft nutzt die Manufaktur Berliner Messinglampen für die Umsetzung schmuckvoller Entwürfe. Sanft gebogene Wandhalterungen und gerundete Verzierungen vereinen sich zum harmonischen Gesamteindruck. Filigran ausgearbeitete Blüten beleben nicht nur die Ästhetik. Durch derartige Details lässt sich die Wandlampe dem Jugendstil zuordnen. Der Hauch von Nostalgie bedeutet nicht, dass Sie auf eine moderne Funktionalität verzichten müssen.

 Wandleuchte A84-170op  Wandleuchte A8-17op PDF-Datenblatt

Galant verknüpft die renommierte Marke die historischen Stilzitate mit praktischen Elementen, die Ihnen das vielfältige Justieren des Lampenschirms erlauben. Eine Wandleuchte aus Messing, die sowohl funktional durchdacht als auch dekorativ ist, eignet sich wunderbar für die gemütliche Leseecke im Wohnzimmer. Im direkten Umfeld können Sie einen bequemen Sessel, einen hübschen Beistelltisch und ein Regal mit antiquarischen Büchern platzieren. Bei den Ausflügen in fiktionale Welten sorgt das stilvolle Arrangement dafür, dass Sie sich wohlfühlen und genügend Helligkeit fürs Schmökern gegeben ist. Verweilen Sie an einem anderen Ort im Raum, trägt die antike Wandlampe im Jugendstil mit ihrem indirekten Lichtschein zum angenehmen Ambiente bei.

  Wandleuchte - Glasschirm weiß   Wandleuchte - Textilschirm beige

Schicke antike Wandlampe für das exquisite Flair beim Dinner

Die elektrische Beleuchtung erweiterte die Möglichkeiten enorm, den Feierabend abwechslungsreich zu erleben. Deshalb lässt sich leicht nachvollziehen, dass die Bevölkerung damals vor allem von den pragmatischen Facetten einer Lampe begeistert war. Dennoch entwickelte sich früh eine ansprechende Symbiose aus Funktionalität und Ästhetik, damit die neuartigen Einrichtungsobjekte das Interieur in jeder Hinsicht bereichern. Zu den Ikonen der Designgeschichte zählt die Mazda-Leuchte, die auffallend grazil die Form einer Tulpe skizziert. Da der weiße Glasschirm die Lichtwirkung nach oben ausrichtet, steht die effektive Helligkeit bei dem Entwurf aus den 1920ern bereits nicht mehr im Vordergrund. Vielmehr ging es bei dem Designkonzept um die stimmungsvolle Atmosphäre, die im eleganten Wohnzimmer oder in den exklusiven Salons von Hotels und Restaurants erwünscht war.

art nouveau - Art Deco WandleuchteBeim originären Vorbild handelte es sich um ein Tischmodell. Inzwischen ist der antike Klassiker als Art Deco Wandlampe erhältlich, die Sie für indirekte Lichteffekte einsetzen können. Dem gehobenen Landhausstil kommt nicht nur die Eleganz der Wandleuchte entgegen. Der Link zu den Goldenen Zwanzigern begünstigt ein sowohl lebensbejahendes als auch schickes Flair. Während der Epoche kam in Großstädten die Mode auf, eine legere Cocktailparty für Freunde zu veranstalten. Deshalb wirkt es bei der Gestaltung des Esszimmers sehr treffend, wenn zwei Exemplare der Art Deco Wandlampe einen Vintage-Barwagen aus der Ära flankieren. So rücken Sie die edlen Tropfen von guten Winzern oder hochwertige Spirituosen gekonnt ins Rampenlicht.

Messinglampen für die Wohnwelt im eleganten Landhausstil

Während Messing die Ästhetik der floralen Wandleuchte aus den 1920ern lediglich abrundet, steht der Werkstoff bei der sogenannten Pilzlampe im Mittelpunkt. Auch dabei handelt es sich um einen Klassiker, der bereits zur Zeit des Jugendstils die Wohnungen erhellte. Neben der organischen Formsprache sind die Kontraste zwischen der weißen Glaskuppel und dem goldfarbenen Messing typisch für die Art Nouveau-Ikone. Allerdings hat der halbrunde Glasschirm nicht nur ästhetische Vorzüge. Er ermöglicht eine breite Streuung des Lichts, das sanft die Dunkelheit durchbricht.

Wandleuchte - Glasschirm weißEine Wandleuchte aus Messing, die sich an dem traditionellen Designkonzept orientiert, ist für die Sofaecke ideal. Denn das Modell spendet genügend Helligkeit, wenn Sie abends in einer Zeitschrift blättern möchten. Gleichzeitig freuen Sie sich dank der gedämpften Lichtwirkung über ein behagliches Ambiente.

Da der diskret edle und doch antike Touch der Pilzleuchte zeitlos überzeugt, haben sich diverse Varianten des Modells etabliert. So ergibt sich für Sie die Möglichkeit, bei der Lichtgestaltung einer ästhetischen Linie treu zu bleiben. Wählen Sie beispielsweise passend zur Wandleuchte aus Messing eine Berliner Messinglampen Deckenlampe oder ein anderes passendes Modell für die Allgemeinbeleuchtung und ein Tischmodell, das Sie am Lesesessel platzieren. Dadurch wirkt das Lichtkonzept nicht nur besonders stimmig. Der warme Farbton und der hochwertige Charakter des Messings verleihen dem Wohnzimmer im Landhausstil insgesamt mondäne Gemütlichkeit.