Startseite | Landhaus-Restaurationen | Antike Wohnzimmer-Lampen
© Iriana Shiyan / Fotolia.com

Antike Wohnzimmer-Lampen

« Klassisch-elegante und hochwertige Leuchten für den Gemeinschaftsraum »

Möbel im modernen Landhausstil sorgen mit ihren klaren Linien und hellen Farben dafür, dass Sie sich über ein luftig-leichtes Ambiente freuen. Wenn Sie sich dennoch ein Hauch von Nostalgie wünschen, sind antike Wohnzimmer-Lampen ein effektvolles Stilmittel. Denn sie kontrastieren nicht nur diskret das zeitgemäße Interieur. Sie beantworten gleichzeitig die praktischen Bedürfnisse im Alltag und tragen zur gemütlichen Stimmung bei.

Historische Klassiker fürs anheimelnde Ambiente

Nach der Arbeit schenken Sie sich ein Glas Rotwein ein und lassen den Tag entspannt in der Sofaecke ausklingen. Sie plaudern mit der Familie, vergnügen sich bei einer Fernsehsendung oder blättern in einer Zeitschrift. Eine raumfüllende Helligkeit würde dem Wunsch nach Behaglichkeit in diesen Momenten widersprechen.

Vielmehr sehnen Sie sich nach einer sanften Wohnzimmerbeleuchtung, die nur den genutzten Bereich erfasst. Eine Simsleuchte beantwortet dieses Bedürfnis, die auf dem Beistelltisch eine gute Figur macht. Der Stoffschirm dämpft die Intensität des Lichts und lenkt die erhellende Wirkung nach unten.

Simsleuchte Schirm Stoff Beige rechteckig Hoehe 36 cm Simsleuchte Schirm Stoff Beige rund Hoehe 34 cm

Eine antike Wohnzimmer-Lampe dieser Art avanciert auch tagsüber, wenn sie nicht im Einsatz ist, zum Blickfang. Geschmackvoll beleben beispielsweise Leuchten mit plissiertem Schirm das Flair, deren floral gemusterter Stoff an den Jugendstil erinnert.

Simsleuchte Schirm Stoff Rosen rund plissiert Hoehe 26 cm Simsleuchte Schirm Stoff Rosen rund plissiert Hoehe 47 cm

Für die punktuelle und indirekte Raumbeleuchtung sind Stehlampen ebenfalls gut geeignet. Exquisit muten antike Leuchten mit einem filigran ausgeführten Ständer an, der in einem tulpenförmigen Glasschirm mündet. Denn die Parallelen zur mondänen Mazda-Lampe sind unübersehbar.

Die Designikone wurde in den 1920er Jahren in Paris entworfen. Anschließend tauchte sie vorwiegend in exklusiv eingerichteten Wohnzimmern oder Hotels auf. Der Art déco-Stil hob sich damals vom Standard ab, weil er auffallend puristisch erschien.

art-nouveau-mazda-replika-stehleuchte-hoehe-136-cm art-nouveau-mazda-replika-stehleuchte-hoehe-186-cm

Aufgrund der ästhetischen Klarheit harmonieren die Wohnzimmer-Lampen trotz ihrer langen Vita fabelhaft mit den gegenwärtigen Trends beim Landhausstil. Da der Lichtschein nach oben gerichtet ist, freuen Sie sich nach dem Einschalten über ein gediegenes Ambiente und stimmungsvolle Lichtreflexe an der Zimmerdecke.

Nostalgische Schmuckstücke für den Esstisch

Viele Hobbyköche verwöhnen ihre Freunde mit erlesenen Leckereien, die auf der stattlichen Tafel im Wohnzimmer kredenzt werden. Wenn Sie ebenfalls gerne Gäste zum Dinner begrüßen, sollten Sie diese eleganten Ereignisse bei der Raumbeleuchtung berücksichtigen. Angemessen signieren antike Wohnzimmer-Lampen mit mehreren Flammen die Atmosphäre. Denn die Ästhetik weckt Assoziationen mit den pompösen Kronleuchtern in fürstlichen Gemäuern.

kronleuchter-d89-22op

Nach der Elektrifizierung waren edle Designideen beliebt, bei denen sich kunstvolle Schmiedearbeiten aus poliertem Messing mit mundgeblasenen Glasschirmen vereinten. Ideal für die Essecke sind antike Leuchten, bei denen die Lichtkegel sowohl nach oben als auch nach unten gelenkt werden. So ergibt sich eine allgemeine Helligkeit im Essbereich. Gleichzeitig setzt die Wohnzimmerbeleuchtung die servierten Köstlichkeiten in Szene, ohne dass sich die Gäste geblendet fühlen.

kronleuchter-d36-10op

Vielleicht bevorzugen Sie eher eine herzerwärmende Gemütlichkeit bei den Mahlzeiten. Dann harmonieren vermutlich Landhaus-Leuchten aus geflammtem Kupfer mit Ihren Vorlieben. Nicht ohne Grund sind diese Klassiker bis heute in idyllisch gelegenen Gasthäusern anzutreffen.

haengeleuchte-vulkano-erfurt-kollektion-ebo haengeleuchte-vulkano-regensburg-kollektion-ebo

Das Design wirkt durch das rotbraune Metall und die Zierlöcher urig – sie erzeugen außerdem eine stimmungsvolle Lichtstreuung im Raum erzeugen. In Kombination mit einem Tisch aus hellem Massivholz oder weiß lackierten Möbeln wirken die Kupferlampen keineswegs zu rustikal. Vielmehr kontrastieren sie charmant den modernen Landhausstil.

Vielseitige Lichtgestaltung mit antiken Lampen

Bei einigen Anlässen bekommen Sie zahlreichen Besuch, der sich dann im gesamten Zimmer verteilt. In diesen Situationen ist eine Beleuchtung gefragt, die das Setting komplett erfasst. Trotz der nötigen, ganzheitlichen Helligkeit ist aber eine behagliche Lichtwirkung wünschenswert. Selbstverständlich können Sie dafür jede Lampe mit einem Leuchtmittel bestücken, das warmes Licht erzeugt. Alternativ entscheiden Sie sich für antike Wohnzimmer-Lampen, die optimal zu dieser Nutzung passen.

Ein Plafonnier fügt sich nicht nur diskret ins Interieur ein. Durch die deckennahe Installation werden alle Raumbereiche gleichmäßig ausgeleuchtet.

plafonnier-ps12-115ae

Dieser Effekt wird nochmals forciert, wenn ein hochwertig gestaltetes Glas die Glühbirne umhüllt. Weist die Abdeckung eine leichte Tönung auf, begünstigen die Leuchte automatisch ein wohnliches Flair. Wenngleich die Modelle für die Deckenmontage nicht sofort das Interesse auf sich lenken, sollten sie mit ihrem formschönen Design überzeugen. Wenn Besucher länger verweilen und den Blick schweifen lassen, fällt Ihre Liebe zum Detail beim Einrichten ins Auge.

plafonnier-d115_123cr2_b

Mit einer klassischen Eleganz überzeugen Wohnzimmer-Lampen mit verzierter Messinghalterung und tropfenförmigem Glasschirm. Wer sich ein rundum stimmiges Arrangement wünscht, bleibt bei der Lichtgestaltung einer stilistischen Linie treu. Renommierte Hersteller wie die Berliner Messinglampen GmbH oder die Bolichwerke kommen diesem Wunsch mit einem differenzierten Sortiment entgegen.

plafonnier-ps11-106gs

So fällt es beispielsweise leicht, die Tropfenform des Plafonniers andernorts mit einer auffällig gestalteten Wandlampe aufzugreifen. Da die Formsprache der Glasschirme auch einer Flamme ähnelt, ergänzen Kerzenständer aus Messing das dekorative Lichtkonzept sehr treffend.

Werden antike Leuchten verschiedener Gattungen bei der Wohnzimmereinrichtung ins Spiel gebracht, ist für jede Situation das passende Licht verfügbar.

Noch gezielter lässt sich die Beleuchtung nutzen, wenn Sie bei der Elektroinstallation an Dimmer denken. Dann empfiehlt sich das Wohnzimmer für die romantische Zweisamkeit ebenso wie für den gemütlichen Abend mit Freunden oder das festliche Dinner, bei dem die Gläser im Schein des Kronleuchters aufregend funkeln.